Kaninchenstall riecht bereits nach einem Tag wieder stark nach Urin! Was tun?

9 Antworten

Ich mache es immer so, dass ich erst Streu in den Stall verteile, das das Urin aufsaugt, und dann noch für einen besseren Greuch Stroh. Kleiner Tipp: Wenn du wilst, dass deine Kaninchen auch nicht nach Urin riechen, leg ihnne netwas Heu in den Stall. Da legen sie sich gerne drauf und schon hast du einen gut duftenden Nager ;D

Versuchs mal mit Stroh statt heu, heu dann in eine raufe. Ich würde auf keinen fall jetzt mit duftprodukten für kleintierställe kommen, denn die reizen die schleimhäute der kaninchen.

Stelle sicher das dein Kaninchen kein Diabetes hat oder eine Nierenerkrankung. Dann riechen sie sehr anämisch, also nach Urin.

Weiter riechen unkastrierte Rammler auch etwas stärker als normal, wäre auch noch eine Massnahme ! LG

Heu ist KEIN Einstreu, es sollte nicht auf dem Boden liegen, denn dort wird es vollgepinkelt und anschließend gefressen, es ist also feucht und kann gammeln. Heu gehört in eine Raufe, dann können die Kaninchen selektieren und was sie nicht fressen lassen sie auf dem Boden liegen oder in der Raufe zurück.

Ich benutze als Einstreu "Hanfeinstreu", das ist sehr geruchsbindend, staubt nicht und ist sehr saugfähig. Auf Holzspäne können einige Tiere empfindlich reagieren und niesen dann häufiger, weil es die Schleimhäute reizt. Über die 3-4 cm hohe Schicht mache ich dann Stroh, da dies die Oberfläche trocken hält und es die Tiere kuschelig haben. Die Halme leiten nämlich die Flüssigkeit nach unten ab und auch der Kot fällt weitestgehend durch, so dass es oben drauf sauber ist.

Unter dem Heu ist Streu eingestreut.

0

Das hört sich vernünftig an.

Glücklicher Apfel, das solltest du mal versuchen.

0

Wir machen das ähnlich, allerdings kommt bei uns unten in die Toilette noch eine Matte. Findet man unter "Nager-Floor". Das soll eigentlich als unterlage für den Käfig dienen. Die liegen bei uns aber als Teppich im Gehege und wir schneiden die dann klein und legen sie unten in die Toilette. Hat auch den Vorteil, dass das Gelumpe besser aus dem Klo zu entfernen ist. Wenn sies nicht rausfühlen kann man auch Küchenpapier nehmen.

0

Probier es doch mal mit gepressten Pellets! Wir haben auch zwei Zwergkaninchen und haben auch Pellets im Stall. Wir müssen jede Woche ein mal den Käfig sauber machen (normalerweise), vorher stinkt es nicht. Am besten machst du über die Pellets noch STROH da Heu keine Einstreu ist, sondern nur als Fressen geeignet ist. Die Pellets sind: AKTIVA NATUR-EINSTREU aus gepresstem Stroh. Es ist ein 24kg-Sack. Die Teile nehmen den Urin auf und quillen dann auf, es stinkt aber nicht so schnell.

Was möchtest Du wissen?