Ich kenne keine allgemeingültige Defintion. Mein Vorschlag: Es handelt sich um unerfüllte Liebe, wenn die Erwartungen an die Partnerschaft nicht eintreffen (sich nicht erfüllen).

Die Gründe dafür können verschieden sein.

Besser als R&J fände ich Faust und Gretchen, weil bei R&J sich die Liebe sich im Tod erfüllt.

Auch im Sommernachtstraum findet man "unerfüllte Liebe" (2.ter Akt)

...zur Antwort

Ich geh mal davon aus, dass du die Rezepte, die im Internet so rumgeistern schon probiert hast?

Du kannst es übrigens auch mit getrockneten Früchten allgemein probieren: Rosinen, Apfelchips etc

Ich kaufe oder bastel meinen Kaninchen zu hohen Festtagen mal ein Beschäfftigungsspiel z.B Weidenbälle (kaufen) oder was aus Klopapierrollen. Eventuell fändest du das auch ne gute Idee für dich.

...zur Antwort

Das kann (fast) nichts bis richtig schlecht sein. Mein Kaninchen fiept so vor sich hin beim Schlafen, weil es schnarcht. Manchen Kaninchen schnarchen weil sie Schnupfen haben. Schnupfen is mittelschlimm, weil Kaninchen nicht durch den Mund atmen können. Im schlimmsten Fall ist es Asthma oder chronischer Kaninchenschnupfen, im Anfangsstadium kanns sein, dass man dann außer den Atemgeräuschen nichts auffälliges bemerkt.

Du solltest im Zweifelsfall den Tierarzt aufsuchen, damit sich das mal anschaut.

...zur Antwort

Na ganz banal gesagt sind das Themen, die jeden was angehen oder betreffen.

Beispiel: Recycling, bzw die ganze Umwelt/Nachhalitgkeitsproblematik.

Auch wirtschaftliche Fragen sind gesellschaftlich relevant, Arbeitslosigkeit bspw,

...zur Antwort

Kein Geld, kein Abiball?

Hallo! :) Ich hab Folgendes: Ich lebe alleine und habe gerade mein Abi zuende gemacht. Meine Mutter wohnt weiter weg, aber wir sehen uns oft. Es war immer geplant, dass ich, wenn ich das Abi gut bestehe, das Abikleid und die Schuhe geschenkt bekomme - Mama ist auch relativ wohlhabend, das geht - dachte ich.

Jetzt habe ich die letzten Tage erfahren, dass sie und ihr Mann kaum Geld haben, sogar wenig Schulden. Bin mit ihr zum Amt und versuche zu helfen so gut ich kann. Gerade besuche ich sie und sehe, wie ihr das schon unangenehm ist, dass sie kein Geld hat. Beim Einkaufen wollte ich jetzt mehrmals bezahlen, aber sie hat sich immer geweigert und fast einen Streit mit mir an der Kasse angefangen. Auch, als ich mir heute ein paar Sache für wenig (mein) Geld gekauft hab, hab ich einen blöden Blick bekommen. Sie will unbedingt, dass ich Mitte Juni zu meinem Abiball gehe und auch schöne Sache trage und Spaß habe. Aber: Das Kleid für morgens kostet vielleicht 100€, für abends das 200€, Schuhe für 80€, Friseur und Make-up 80€ und Eintrittskarten 60€. Also mindestens 520€. Und das ist die günstige Variante, die anderen Mädels tragen Kleider, dafür würde ich mir ein Auto kaufen. Sollte ich da einfach nicht hingehen? Das viele Geld ist es nicht wert, ich hab es schlichtweg nicht und ich will nicht, dass meine Mutter sich das etwa irgendwo leiht oder sowas. Ist halt nur total doof später die Fotos zu sehen von den anderen und so..wir haben auch einige Zicken in der Stufe, die würden das total witzig finden wenn ich nicht hinkäme, das will ich ihnen eigentlich nicht gönnen. Andererseits will ich da nicht im h&m-Kleid zwischen denen stehen und mich mies fühlen. Würdet ihr überhaupt hingehen? Ich will mich auch nicht selbst ausschließen, war schon bei der Abifahrt nach den Prüfungen nicht mit und fands so schade..was soll ich machen? Liebe Grüße!

...zur Frage

Ich finde das viel zu viel Geld.

Gut - an meiner Schule waren wir vllt bisschen provenziell. Ich wohnte eher in ner ländlichen Gegend. Aber keine von uns Mädels ging unschick.

Zum einen versteh ich nicht so ganz, warum du morgens und abends was anderes anhaben musst. Ich weiss halt nicht, wie das bei euch so üblich ist. Überleg mal, ob du nicht was hast, was du vllt für "morgens" schon anziehen kannst. Wie gesagt, ich weiss den genauen Anlass ja nicht.

Zum anderen schöne und günstige Kleider gibts (man staune) auch bei c und a und auch in diversen Katalogen (bonprix, otto, schwab. etc) Und auf den Fotos- ganz ehrlich, sieht man das sowieso nicht, was dein Kleid mal gekostet hat.

Je nach dem solltest du auch vllt abstriche machen, was das Makeup betrifft. Auf ne schöne Frisur würd ich auch nich verzichten wollen. Genauso die Schuhe.

Ich würde erstmal nach dem Kleid suchen und dann schauen wegen Schuhen. Für einen Abend müssen die nicht unbedingt 80 E kosten.

Und zum Schluss - ich kann mir nicht vorstellen das wirklich ALLE in deiner Stufe so viel Geld für den Abschlussball ausgeben können, gerade was die Kleiderfrage betrifft.

...zur Antwort

Also Kartoffelschalen sind in der Heimtierhaltung nicht sinnvoll, macht dick. Giftig sind nur die grünen Stellen. Heutige Kartoffelsorten sind relativ solaninarm. Deswegen wäre es jetzt kein Todesurteil, wenn ein Kaninchen mal ausversehen (minimalst) Kartoffelgrün fressen würde. Absichtlich darf das aber nicht gefüttert werden.

Haben deine Kaninchen Normalgewicht, dann würde ich gar keine Kartoffel geben. Zum Päppeln wäre das eine Möglichkeit, aber selbst da gibt es sinnvollere Alternativen. Und wenn zum Päppeln dann auch nur gekocht, weil die Stärke dann verdaulicher wird.

Aber zusammengefasst: nötig ist es nicht und belastet im rohen Zustand nur die Verdaaung, die grünen Stellen sind giftig und dürfen nicht mitgefüttert werden. Darüberhinaus wirkt stärke auch Hefen-begünstigend. Rohe Kartoffelschale ist kein sinnvolles Kaninchenfutter.

...zur Antwort

http://kaninchendorf.dreipage2.de/link_79859819.html

Das einzige was sinnvoll sein könnte, wäre ein Hymalaya-Salzleckstein. Diese sind naturbelassen und nicht so stark gereinigt, wie in dem verlinkten Beitrag angeprangert. Da geht es ja um industriell hergestellte Salzlecksteine.

Leben deine Kaninchen in Außenhaltung, werden sie gensund und abwechslungsreich ernährt, so brauchen sie auf keinen Fall zusätzlich Lecksteine oder sonst was.

...zur Antwort

Ganz ehrlich, da würd ich lieber zum Buchhändler gehen. Auch wenn das jetzt wenig hilfreich ist, aber die müssten darüber Bescheid wissen. Villeicht gibts bei euch ja eine, die sich auf Kinder- und Jugendbücher spezialisiert hat.

Und: ein Buch ist nicht praktisch! Mehrere Bände würd ich schon vorziehen.

...zur Antwort

Die Nachgeburt sind die Eihäute und die Plazenta.Das ist bei den meisten Säugetieren so. Frag mal deine Mutter dazu, die hat das auch durchgemacht.

Die Nachgeburt wird aufgefressen, weil sie sehr eiweißreich ist und dem Körper somit Vitamine und Mineralstoffe zurück. Außerdem fressen Kaninchen ihre Nachgeburt auf um nicht auf Fressfeinde aufmerksam zu machen

...zur Antwort

Ich versteh grad nicht richtig, ob du 4 oder 3 Kaninchen vergesellschaften musst. Ich denke mal drei?

Ich würd mit maximal 12 qm anfangen und minmal auf 6 qm runtergehen, wenns gar nicht anders geht. Aber da müssen sie schon sehr teilnamslos sein um auf 6 runterzugehen. Gehege wird ja verkleinert, wenn sie sich zu sehr aus dem Weg gehen.

Ich halte 20-25 qm für zu viel, weil das dann schon lang dauern könnt... Und das nützt den Tieren meines Erachtens nacht auch nicht.

...zur Antwort

Das ist ohne Rassenangabe schwer zu sagen. Normalerweise wiegen Zwerge bis zu 2 kg.

Ab besten du testest dein Kaninchen mal ab, die Rippen und die Wirbelsäule mussen spürbar sein, dürfen aber auch nicht klar herrausstechen. Gerade bei Mischlingen und speziellen Züchtungen gibt es keine klaren Gewichtslinien.

Zur Orientierung: http://www.sweetrabbits.de/rassen.html

...zur Antwort