"Welpenschutz" bei Hasen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hm genaues Alter ist unklar... Was wird denn geschätzt? Es kommt halt schon n bisschen drauf an. Mit 12 Wochen solltest du ein normalentwickeltes Kaninchenjungtier eigentlich problemlos können.vergesellschaften können.

Ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis wird bei Kaninchen eigentlich allgemein eher als das Optimum angesehen, jedoch sind mehr Männchen auch nicht schlecht. Überzahl an Weibchen gibt meistens Stress - sind eben kleine Diven (das kann sein, muss aber nicht)

Einfach reinsetzen geht nicht. falls du alle 4 zusammenhalten willst, dann musst einige regeln beachten. http://www.diebrain.de/k-vergesellschaftung.html

Falls du ein Aussengehe hast, dann säubere alles, ersetze die Häuser falls möglich, stell um was umzustellen geht. Ich persönlich (!) würde die Kaninchen für eine Vergesellschaftung nicht unbedingt reinholen. Aber das muss man auch selber entscheiden.

Kommt drauf an,wie du sie hältst....Ich hab ein Gehege und wenn ich die Hasen meines Kumpels im Urlaub nehme,bau ich eins noch nebenan...Nach 2-3tagen können sie dann ohne Streit in eins...

Genau so sollte man nicht vergesellschaften!

0

Was möchtest Du wissen?