Kaninchen liegt mit dem Kopf auf dem Boden...

5 Antworten

Es kann schon vorkommen, dass es den Kopf auf dem Boden ablegt wenn es müde ist oder entspannt. Kann es den Kopf denn heben? Ist das Kaninchen drinnen oder draußen? Für Kaninchen wird es ab 25Grad gefährlich. Du kannst ihm dann (wenn vorhanden) kalte Steinfliesen hinlegen, ein naßes kühler Handtuch oder eine gefüllte Wasserflasche einfrieren, mit einem Handtuch umwickeln und dann zum Kaninchen legen. Wichtig, alles nur anbieten, nicht das Kaninchen dazu zwingen.

Wenn es warm bei dir ist, dann ist es ganz normal, wenn es sich hinlegt und auch einmal den kopf ablegt. Du musst nur darauf achten, dass es genug trinkt. Wenn es das nicht tut, tipp:

Du kannst ihm obst und gemüse geben, das viel wasser enthält. Oder du kannst ihm, das tue ich immer, wenn meine zwerge im sommer zu wenig trinken, tee kochen und gut abkühlen. Natürlich ungezuckert. Ich empfehle dir kamillentee (keine sorge. Ist nicht gefährlich für die zwerge. Wird dir sogar vom TA empfohlen, wenn dein tier krank ist.). Du verdünnst den tee gut, lässt ihn ungezuckert und abkühlen in der küche, und dann stellst du ihn kalt. Also nicht im gefrierfach, sondern nur im kühlschrank. Dann gibst du es ihm, wie er es gewohnt ist, sein trinken zu bekommen. In der tränke oder im napf. Stelle ihm aber noch sein kühles wasser dazu, falls er sein tee nicht mag (das ist aber sehr unwahrscheinlich!;) sie wollen nämlich was neues entdecken;)).

Wrm? : Es kann ziemlich gefährlich werden. Wenn es heiß ist und dein tier nicht trinkt. Also kann man ihm etwas neues, leckeres anbieten (deshalb den tee nicht ZU sehr verdünnen), was er noch nicht kennt.

Falls du trotzdem unsicher bist, gehe lieber zum TA.

Meine Kaninchen kämpfen (es sieht zumidest soaus) miteinander.

Beide verlieren ihre Haare. Die eine ist ganz ruhig, die andere sehr hektisch. Kann es sein , dass eines der Kaninchen ein Mann ist?

Das eine rennt dem anderen immer nach.

Ist es denn sehr warm bei dir? Ist es im Schatten oder steht der Stall/das Freigehege in der prallen Sonne? Frisst und Trinkt es noch?

Solange es sich ansonßten normal verhält, musst du dir eigentlich keine Sorgen machen. Aber wennn es nicht mehr frisst oder nicht mehr trinkt, oder andere Krankheitssymphtome anzeigt, solltest du einen Tierarzt oder eine Tierklinik aufsuchen.

Kannst du den Besitzer des Kaninchens nicht mal fragen, ob es das öfter macht?

Das ist gar nicht normal. Frisst, trinkt und hoppelt es noch? Wenn nicht, dann würde ich schleunigst einen Tierarzt aufsuchen.

Was möchtest Du wissen?