Kampfsport Referat Ich halte ein Referat über Kampfsport und benötige Themen dazu ?

3 Antworten

Du solltest dich verständlicher ausdrücken.

Es gibt nicht "den" Kampfsport, oder "die" Kampfkunst, sondern viele verschiedene bewaffnete und unbewaffnete Stile aus allen Teilen der Welt.

Man kann über Kampfsport/kunst eine Menge sagen und erklären, daher ist deine Frage wirklich sehr allgemein. Hier ein paar Punkte

  • Unterschiede: Kampkunst, Kampfsport, Selbstverteidigung 
  • Unterschiede: Offensive und defensive Stile
  • Unterschiede: Interne Stile und externe Stile
  • Unterschiede: Stile in Japan, China, Korea, Vietnam etc
  • Herkunft: Typische Legenden zur Herkunft und Entwicklung

Dann könntest du dir einen Stil als Beispiel herausgreifen und an diesem die Charakteristika eines solchen Stils verdeutlichen

  • Vorstellung eines Stils
  • Grundtechniken des Stils
  • Ablauf eines Trainings
  • Trainingskleidung und -Gerät
  • Ablauf von Wettkämpfen
  • Evtl. Graduierungen, Verbände

Auch die Auswirkungen, die das Training auf den Menschen hat, könntest du in deinem Referat behandeln. Themen dazu wären:

  • Fitness
  • Selbstbewusstsein
  • Stressbewältigung
  • Körperbewusstsein
  • Mentaltraining
  • Persönlichkeitsschulung

Interessant fände ich, wenn du folgendes Thema aufgreifen könntest, da es meiner Meinung nach zu wenig behandelt wird:

Bullshido.

"Bullshido" ist der Begriff für Stile, die mehr versprechen als sie halten. Teilweise ist es schlichtweg Betrug und Abzocke.

Sehr schön wird dieses Thema durch YouTube Videos dokumentiert. Hier hätten wir ein schönes Beispiel für Bullshido:

https://youtube.com/watch?v=KJr2BdUTYkU

Einige passende Suchbegriffe, um weitere interessante Videos zum Thema zu finden, wären beispielsweise:

  • "pressure point knock outs"  bzw. "Kyusho-jutsu"
  • "no touch knock outs" von George Dillman
  • Berührungslose Techniken der "EFO martial arts"
  • "Chi-Kräfte" wie etwa von Lama Dondrup Dorje
  • Der berühmte "Kiai master Yanagi Ryuken"

Soweit erst einmal von meiner Seite. Solltest du deine Frage konkretisieren, oder weitere Fragen haben, helfe ich gerne weiter.

Woher ich das weiß:Hobby – Seit etwa 37 Jahren Training des Aikido

Bullshido findet man oft in einem McDojo.

Mit unter trifft man auch auf dem Einen oder Anderen Seminar / Lehrgang sogennante -

Bunkaiisten und / oder auch neuerdings die Vitalpunktvirtuosen.

1

Ein Referat über Kampfsport allgemein ist viel zu groß. Das geht genau so in die Hose, wie diejenigen, die in meiner Klasse über Musik referiert haben. Die fingen bei der Steinzeit an, wollten bis zur heutigen Popmusik kommen, aber habens in einer Stunde grade mal zur Klassik geschafft. Genau so ist es bei Kampfsport.

Such dir eine Kampfsportart aus oder stell eine bestimmte Frage. Enzylexikon hat ja schon einiges aufgezählt. Vielleicht gibt es irgendwas in deiner Nähe, das dich interessiert und findest ein paar Leute die dort trainieren und mit denen du reden kannst. Vielleicht hat sogar jemand Zeit und kommt bei deinem Referat vorbei und führt was vor. Vorzeigeobjekte sind bei Referaten immer super und für den Verein ist sowas auch eine gute Werbung, weshalb ich mir gut vorstellen könnte, dass das jemand macht.

Da müsstest du schon sagen, welchen Ksmpfsport du meinst, es gibt jede Menge von Kampfsportarten.

Also allgemein Kampfsport keine bestimmte Art sondern allgemein

0
@EinsGamerBoy

Allgemein kann man nichts sagen, denn die Kampfsportarten sind da zu verschieden.

1
@TheAllisons

Okay ich dachte er so in Richtung Wettkampf und selbst Verteidigung

0
@EinsGamerBoy

Das kann man fast bei allen Kampfsportarten machen, da musst du schon präziser fragen, was du wissen willst.

2
@EinsGamerBoy

Ehrlich, wenn du so allgemeine Fragen stellst, dann musst du sie auch selber beantworten, man kann dir da keine richtige Antwort geben. Sorry

2

Was möchtest Du wissen?