Kamera kann keine Bilder mehr machen, Speicher voll.

5 Antworten

Also bei meinem Handy war das so, das man einstellen konnte, ob das auf der Karte, oder direkt auf dem Handy gespeichert ist. Hab jetzt aber auch ein anderes. Kannst ja mal gucken, vielleicht ist das bei dir auch so ? Ansonsten könntest du ja das Format kleiner machen oder die Fotos einfach auf den Rechner ziehen und dann vom Handy löschen. Hoffe, das hilft :)

die frage geht um eine kamera nicht um ein handy!

0

im fachgeschäft sich beraten lassen. oder gleich, wenn noch möglich, den garantieschein nehmen und umtauschen

Formatiere die Karte einfach. Wenn sie am Rechner dranhängt, rechtsklicken und "Formatieren" dann ist alles zurückgesetzt.

Sehr warscheinlich wurde die Karte nicht erkannt.

Schau mal was die für ne Geschwindigkeitsklasse hat und was deine Kamera braucht. Es sind nicht alle Karten mit allen Geräten kompatibel.

Die Karte wurde erkannt, auf dem PC kann ich die Bilder auch von der Karte abrufen.

0
@H0LLYW00Dx3

Ja, dann würde ich es auch erst mal mit ner Formatierung probieren. Ansonsten frag im Geschäft nach, wo du sie her hast. Evtl. ist die Karte kaputt...

0
@Gebruenn

Erkennt den dein Explorer die Karte komplett, wenn du auf Eigenschaften gehst?

0
@Gebruenn

Klar, ich kann auch die Bilder von der Karte abrufen und er erkennt sie auch gleich.

0
@H0LLYW00Dx3

Ja, aber wie groß sagt dein PC wäre die Karte. Ich abe die Vermutung das Teile des Flashspeichers defekt sind.

0

Es kann wohl möglich sein da die bilde rzu hohe speicher hat Also überlegtdir ganz genau bevor du es formatiert denn bei formatiere kannst du alle deinen BILDer so wie txt programmen oder so NIE MEHR SEHN

Was möchtest Du wissen?