Kakao zum einschlafen

12 Antworten

Hallo, also kakao hilft wirklich beim einschlafen aber nur richtiger ungesüßter kakao. Kein kaba oder nesquick etc. Eine Tasse Mandelmilch mit einem Löffel kakao kurz vor dem zu Bett gehen.. wirkt Wunder:)

Hi,manchmal , denn dass die in Milch, allen Milchprodukten und Kakaobohnen enthaltene Substanz Tryptophan einen wohltuenden Schlaf fördert gilt als wissenschaftlich erwiesen. Lg

oh,war wohl n Scherz! Weisser Kakao?! Alles klar

0
@Trader3110

wenn du gehirn hättest, dann wüsstest du das es auch weißen kakao gibt !

0

Haha ^^ das ist ja mal ne frage :)

hmm kann ich nicht bestätigen also speziell kakao würde ich nicht sagen aber... Warme getränke am Abend machen mich schon manchmal müde ;)

Ich hoffe ich konnte dir helfen, lg PikaBoy

:-)

1

Nein, das ist sogar ganz schlecht!!! Kakao macht munter, genau so wie schwarzer Tee, die sind sogar schlimmer als Kaffee. Trinke lieber einen Schlaf- und Nerventee oder warme Milch mit oder ohne Honig! Oder nimm Baldrian!

würd ich net sagen da kakao auch so etwas wie koffein besitzt, wenn auch ncith soviel wie kaffee. milch mit honig würd ich eher trinken. oder warmes bier. wenn nicht hol ne schlaftablette.

Was möchtest Du wissen?