Kaiserreich Flagge Nazi Flagge?

5 Antworten

Nein. Die horizontale Schwarz-Weiß-Rote Trikolore war die Flagge des Kaiserreiches und vorher - seit 1866 - die Flagge des Norddeutschen Bundes und naher bis 1919 auch die Flagge der Weimarer Republik. Als Handelsflagge und Reichskriegsflagge (mit eisernem Kreuz) mit schwarz-rot-Gold in der Gösch war sie die gesamte Weimarer Zeit in Gebrauch. 1933 würde Schwarz-Rot-Gold wieder durch Schwarz-Weiß-Rot ersetzt. In der Aufbauphase der NS-Diktatur - 1933 bis 1935 - war die Hakenkreuzflagge gleichgestellte Handelsflagge und war in der Gösch der Reichskriegsflagge abgebildet. 1935 wurde dann die Hakenkreuzflagge zur Nationalflagge und die Reichskriegsflagge auch in der Version mit Hakenkreuz eingeführt.

Hast du doch selbst schon beantwortet? Die Kaiserreich-Flagge ist offensichtlich nicht die Nazi-Flagge (also des deutschen Reichs unter Hitler welche 1933 eingeführt wurde) sondern die Flagge des Kaiserreichs (also des deutschen Kaisserreichs ab 1871)...


Maron504 
Beitragsersteller
 28.06.2023, 16:21

Vielen lieben Dank

0

Nein, Naziflagge ist die mit Kreuz, auf weißem Grund mit roter Umrandung.

Nee, das hat nichts miteinander zutun. Das war damals die Fahne vom Kaiserreich, und das dritte Reich kam deutlich später. Die Fahnen werden gerne verwechselt aber das sind zwei Paar Schuhe.

Schwarz Weiss Rot war von 1867-1918 und von 1933 bis 1934 die deutsche Flagge. Die Flagge steht auf jeden Fall für Diktatur und sonst nichts.