Was kann ich gegen die Kaffee und Tee Verfärbungen auf meinen Zähnen tun?

6 Antworten

2x im Jahr sollte man die Prophylaxe machen lassen also die professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt. Die meisten besitzen auch ein Pulverstrahl Gerät wie bei mir auf Arbeit & damit gehen diese Beläge super weg.noch dazu könntest du nach jedem Tee und Kaffee deinen Mund mit Wasser ausspülen. Diese Verfärbungen können übrigens auch durch Zigaretten entstehen und Rotwein.

Gehe 2x jährlich und Wein trinken und rauchen tu ich nicht

0

dann sind deine Zähne einfach sehr anfällig für Verfärbung bzw Aufnahme vom Tee und Kaffee. musst du leider mit leben oder noch öfter zum Zahnarzt sie entfernen lassen wenn es dich extrem stört.

0

Von zwei Tassen am Tag? Das macht bestimmt noch keine Verfärbungen! Wenn du das trotzdem meinst, solltest du nach jeder Tasse Kaffee/Tee ein Glas Wasser trinken.

naja man kann das beim zahnarzt wegmachen lassen aber das ist nicht ganz so günstig...entweder du hörst auf oder zumindest weniger ansonsten wirst du ein paar zahnarztbesuche machen müssen

Naja zu viel trink ich ja eig nicht

0

Gelbe Zähne verrät die Persönlichkeit?

Meine Freundin behauptet, dass diejenigen , die verfärbte Zähne haben, normalerweise auf eine Art und Weise intelligenter sind. Dies ist aber nur ihre Grundannahme.

Stimmt das überhaupt ?  Ich bin der Ansicht, dass diejenigen, die viel rauchen und viel Kaffee trinken, haben ja verfärbte Zähne. Die müssen ja nicht im Durchschnitt schlauer sein...

Was halten Sie davon ?
Ist die Anzahl an Erwachsenen in Deutschland, die verfärbte Zähne haben , mehr als die, die mit einem weißen Gebiss zu sehen sind ?

...zur Frage

Kaffee oder Tee was mögen die Deutschen am liebsten?

...zur Frage

Karies oder Verfärbungen an Keramik Zähnen?

Hallo,

ich hab Keramik Veneers an meinen Zähnen und frage mich ob ich an diesen Zähnen auch Karies bekommen kann? Und mein Zahnarzt meinte Keramik kann sich nicht verfärben, stimmt das? Auch nicht wenn ich schwarzen Tee, Kaffee usw trinke?

...zur Frage

Ist das Karies ?verfärbungen?

Meine Zahnärztin sagt es sind 'nur' Verfärbungen. Aber es stört mich trotzdem extrem. Was meint ihr? Was kann ich dagegen machen? Ich rauche ab und zu trinke aber keine Tee oder Kaffee. Bitte keine Kommentare wie 'ihh du putzt deine Zähne nicht' ich putze meine Zähne zwei bis dreimal am Tag inkl Zahnseide Mundspülung usw. Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Braune Verfärbungen an den Zähnen?

Zwischen den unteren Schneidezähnen habe ich braune Verfärbungen entdeckt, die von den Zahnzwischenräumen bis zur Zahnmitte reichen.

Ich trinke weder übermäßig Tee, nur sehr sehr wenig Kaffee (ab und zu einen Cafe Latte) und ich rauche nicht. (Bin 14)

Und das es kein Karies ist, weiß ich auch.

Aber was ist es dann? Bzw. woher kommt es?

...zur Frage

Verfärbung der Zähne durch Kaffee und Tee?

Stimmt es, dass man gelbe(verfärbte) Zähne bekommt, wenn man zu viel Kaffee oder nur Tee trinkt.Meine Tante hat mir immer gesagt, dass man von schwarzem Tee Verfärbungen an den Zähnen bekommt.Doch gilt es auch für andere Teesorten? Und wieso ist es so, was geschieht da,schließlich putzt man auch regelmäßig die Zähne.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?