K-Pop für anfänger?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

BTS: IDOL, I'm Fine, Blood Sweat&Tears, Mic Drop, Fire, Save me...

BLACKPINK: Boombaya, Whistle, DU-DDU-DU-DDU, Playing with Fire...

NCT: Regular, Chain, BOSS, Stop Baby Don't stop...

Stray kids: Voices, My Pace, Hellevator, Mirror, Grr...

Waren jetzt mal ein paar Lieder und Gruppen. Viel Spaß!

12

Dankeschön❤️

0

Bei Anfängern würde ich zu Anfangst eher auf Musiker wie Jay Park, Royal Pirates oder f(x) tendieren, denn bei vielen anderen Musikern muss man sich da Anfangs schon erst dran gewöhnen, was ich schon total vergessen habe, da ich seit mehr als 8 Jahren solche Musik höre. Zwar gibt es in Korea auch einige Lieder, die in die Richtung von Rihanna und co gehen, aber selbst die sind für einige Leute, die sich damit noch nie befast haben eher etwas ungewohnter.

Ich poste dir mal ein paar Musikvideos, die dich interessieren könnten und ansonsten verlinke ich dir mal meinen Kanal auf Youtube, wo ich über 2000 Lieder gespeichert habe.

Mein Youtube-Kanal https://www.youtube.com/user/A9HirotoPon/playlists?view_as=subscriber

Kleine Randinfo: Nicht alle Leute die du hier hörst sind Koreaner oder wuchsen in Korea auf. Manche entschließen sich einfach so im laufe ihres Lebens im Ausland Musiker zu werden, weshalb man recht viele Japaner, Koreaner, Thailänder, Chinesen oder in den USA und Australien aufgewachsene Asiaten in der Koreanischen Musikbranche findet. Zur Zeit gibt es bei einem Label sogar einen, der bald debütieren soll welcher zwar kein Koreaner ist und aus Deutschland kommt, der aber Chinese ist. Zudem kann man von einigen Liedern auch Japanische, Chinesische und Englische Versionen und seltenst auch mal Spanische Versionen finden oder direkt Lieder die von Anfang an auf einer dieser Sprachen sind und dummerweise kommt es dabei nicht an, ob sie die Sprache können oder nicht, wobei viele aber durch die Konzerte außerhalb Koreas dann meistens Japanisch und Chinesisch lernen, Englisch eher weniger. Und wunder dich nicht wen viele Lieder Tropical House, Rap oder Hip-Hop sein sollten, denn das feiern die Koreaner halt zur Zeit.

Falls du noch weitere Fragen haben solltest, kann ich dir gerne weiterhelfen

https://www.youtube.com/watch?v=7GqYSbc1tsM

https://www.youtube.com/watch?v=O3nFopIjmjI

https://www.youtube.com/watch?v=D2MhwXZ8IgM

https://www.youtube.com/watch?v=a-T8aVasQdY

https://www.youtube.com/watch?v=6AZ3BAydZqI

https://www.youtube.com/watch?v=6lE0AJzOb-I

https://www.youtube.com/watch?v=AdfIfFGCqgo

https://www.youtube.com/watch?v=mTjEJS6pjfo

https://www.youtube.com/watch?v=zmUn7V6uuZM

https://www.youtube.com/watch?v=3EgY4Arwv9E

https://www.youtube.com/watch?v=XHj0S8-hwQU

https://www.youtube.com/watch?v=9RUeTYiJCyA

(Auch wenn es recht hart klingt, finde ich, das du wissen solltest das bei SHINee, von denen ich ein Video beigefügt habe, erst vor nicht einmal einem Jahr ein Mitglied gestorben ist, welcher Selbstmord begangen hat. Da SHINee in Korea, aber auch außerhalb sehr beliebt sind hat dies viele Fans und Leute die die Gruppe kannten sehr mitgenommen. Die Sache ist halt, das in Korea viele Gruppen fast wie Sklaven gehalten werden und sich mit wenig Schlaf und kaum was zu Essen über den Tag halten müssen. Dann steckt man viele noch in unsinnige Diäten, dreht ihnen Schönheits-OPs an und man achtet kleinlichst drauf, was das Volk zu einem zu sagen hat und muss sich an viele dumme Regeln halten etc. und schon werden viele Stars in Korea so depressiv, so das manche aussteigen, da es ihnen zu viel wird, wobei es aber auch Unschöne Fälle wie Jonghyun von SHINee gibt, die sich dann das Leben nehmen und in Korea ist das ganze sogar noch komplizierter als bei anderen Ländern, denn wenn in Amerika sich z.B. 5 Promis dazu bekennen, das sie Psychische Probleme haben und mit all dem Druck nicht klar kommen, dann sind das Zeitgleich in Süd Korea schon um die 100 Promis, die sich dazu bekennen oder die versuchen es schweigend hin zu nehmen.)

7

Yang Yang❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️

0
2

Das ist perfekt ^^ Genauso würde ich das jetzt meinen Freunden zeigen, die noch so gut wie gar nichts über Kpop wissen und gerne mal reinhören würden! ~

0

KEIN BTS BITTEEEEE! (kein hate bitte hasst mich nicht XD)

Ich empfehle dir SHINee (DIE BESTEEEEEEN♥) - hör dir da mal "Shine" / "Stranger" / "Why so serious" / "Sherlock" / "View" / "Dazzling Girl"/ "Lucifer" an (ich kenn nicht ein Lied von ihnen, dass mir nicht zusagt :D, also kannst du dir alles anhören)

Taemin: "Press your number" / "Soldier" / "Sexuality" <- mein Lieblingssoloartist♥♥

Day6 ist eher K-Rock aber hör dir hier mal "I wait" / "Man in a movie" an

Exo: "Love me Right" / Power

Seventeen: "Very Nice" / " Thanks" / "Mansae"

und vergiss NCT nicht! "Boss" / "We Young" / "Chewing Gum" / "Black on Black"

Infinite mag ich auch sehr: "Paradise" / "Be Mine" / "Before the Down"

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
2

Wieso kein Bts?

0
15
@Jobame06

Ich muss ja nicht alle mögen. Deren Musik ist halt nicht mein Geschmack, aber die Leute meinen immer "mimimi Bts hier bts da" also sag ich es von vornerein. Nein

Ich hab ja nichts gegen sie, sind nur nicht mein Geschmack

0
15
@Jobame06

Ich hab extra noch dahinter geschrieben das es ja kein Hate ist. Ich wollte nur nicht das Leute wie du mich annölen was denn gegen BTS wäre.

0
4
@xDinchenx

ja du musst es ja nicht mögen. aber du könntest ganz einfach sagen; ja ausser bts gibt es die und die gruppen, die ich persönlich sehr mag ...

broh. ich kann auch sagen; oh nicht bts, shinee ist die beste gruppe. ( kein hate)

okay wir sollten mal darüber reden was hate ist und was nicht

0
15
@aleynaoeztuerk

Pft ich hab nichts gegen BTS gesagt. Ich habe sie nicht beleidigt oder etwas in der Richtung. Ich bin diese ganzen Leute satt die mir ständig meinen sagen zu müssen, wie kannst du Bts nicht mögen mimimi.

Ich hätte wahrscheinlich nie iwas gegen sie gesagt, wenn ihr mich einfach meine Musik hören lassen würdet.

PS: die Formulierung "ausser Bts gibt es [...]", würde ausdrücken das ich sie höre/mag. Also benutze ich diese nicht.

0

Was möchtest Du wissen?