Junkies abschaum?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

  1. Seid ihr keine Junkies
  2. Sind Junkies nicht alle Abschaum.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emma1604
12.10.2015, 11:52

Doch sind wir.Warum sollten wir keine sein?

0

naja, das mit dem abschaum und ausrotten kennt sie vielleicht noch aus dem dritten reich.

da sie immer noch daran fest hält, war sie vielleicht vermutlich überzeugter anhänger. und damit im gegensatz zu euch tatsächlich abschaum. :)

abgesehen davon, dass das halt ne alte schachtel ohne plan ist und so viel mangelndes wissen und differenzierung eigentlich verboten gehören. ich hoffe so menschen sterben irgendwann einmal aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens bist du wenn du kiffst kein Junkie. Zweitens ist Junkie ein Schimpfwort und zwar für Abhängige harter Drogen und wenn jemand abhängig ist, ist er krank und mit Sicherheit kein Abschaum. Die meisten dieser (als Junkie bezeichne ich Personen, die schon längere Zeit "drauf" sind) leiden sehr unter ihrer Situation und leben in einer menschenunwürdigen und traurigen Welt aus welcher sie entkommen wollen, es aber leider oft nicht schaffen. Die Sucht ist eine mächtige Krankheit, die alles zerstören kann. Also sind dieses wirklich ganz, ganz arme Schweine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emma1604
09.10.2015, 21:28

Ich habe nie gesagt das ich nur Kiffe ich nehme auch andere harte Drogen wir haben nur an diesem Tag gekifft

0

Abschaum finde ich doch stark übertrieben. aber es ist halt auch nicht toll zu kiffen. Drogen sind Mist. Und in den Köpfen vieler, vor allem ältere Leute ist das halt immer noch so das nur heruntergekommene, abgewrackte Menschen kiffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie nicht unbedingt jeden tag nimmt und sich unter Kontrolle hat (dennoch das wichtige im leben vor den Augen hat) und sich von Drogen nicht so leiten lässt NEIN. Aber wenn jemand nur die Drogen im Kopf hat und sich alles nur noch darum dreht DEFINITIV ABSCHAUM..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SozialMann
09.10.2015, 21:34

Definitiv krank und kein Abschaum. Die meisten haben keinen Spaß mehr daran. Kannste mir glauben, ich berate die jeden Tag.

1

Abschaum sind solche Leute, die sowas von sich geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emma1604
10.10.2015, 16:28

Ja finde ich auch nur weil man mal ein Joint raucht

0

Solange ihr niemanden stört, ist doch nichts schlimmes daran (finde ich). Die ganzen alten Leute sollen mal ein bisschen lockerer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emma1604
09.10.2015, 21:06

Schön das wenigstens einer so denkt

1

In dieser Gesellschaft muss man das akzeptieren wenn man sixh freiheiten nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind doch schon wieder bloß so alte Säcke, die ihre Frust auf der Jugend ablassen und weil grade der Kiffer hier in Deutschland als Sündenbock dargestellt wird bietet es sich ihnen einfach an. Die denken doch nicht einmal darüber nach was sie da überhaupt sagen. Deren Logik ist: Kiffen ist illegal= Kiffer sind Kriminelle = Abschaum! Bloß vom Staat geblendete Rentner.
Einfach ignorieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Junkie kann man nicht sagen meiner Meinung nach, da ma vo thc nicht süchtig werde kann..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emma1604
10.10.2015, 09:51

Aber das bedeutet das wir  nur an diesen Tag gekifft haben nemen schon härtere sachen nur zu kiffen ist ja langweilig

0
Kommentar von HollywLeena
10.10.2015, 12:47

krasser shit hahaha

0

Was möchtest Du wissen?