Junkern Beel - gut oder schlecht

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, ich war dort.

Im Prinzip sieht alles ganz toll aus. Die Pferde haben eine riesen Weide, wo sie die ganze Nacht stehen, stehen nicht in Engen Boxen, aber das war es meiner Meinung nach aber auch schon positives. Fangen wir mal bei der Ausrüstung an. Auf Jb kriegt nicht jedes Pony eine Trense, sondern jedes Kind, dass heißt wenn ein Kind das Pony wechselt, nimmt es für beide Pferde die gleiche Trense, ganz egal ob das eine ein Araber war und das andere ein Kaltblut ist nur so als Beispiel. Ebenso mit Sätteln, es gibt nur eine bestimmte Anzahl, also es gibt nicht 220 Sättel(so viel Pferde gibt es ca), daher ist klar: Die Sättel sind auch nicht angepasst. Manche scheinen es wichtiger zu finden, dass die Pferde auf einer Weide stehen, aber ich finde, beides ist wichtig! Zumal die Pferde morgens von der Weide in die große Halle getrieben werden und da ziemlich gedängt stehen und dann die Mittagspause auf dem Reitplatz verbringen, wo auch nicht sonderlich viel Platz ist, wenn es auch gerade noch so ausreicht. Außerdem sind die meisten Pferde im Schulbetrieb drei oder vier Jahre alt, was meiner Meinung nach absolut nicht in Ordnung ist, man kann ein Pferd doch nicht einreiten, indem es Anfänger durch die Gegend tragen muss, am besten noch mit zu großer Trense und drückendem Sattel! Wenn ein Pferd krank ist( wie von meiner Freundin das Pferd, das hatte Durchfall) wird es ein paar Tage lang versorgt, sprich es stand in der Box, da der Durchfall von Gras herrührte, aber als es nur noch leichten Durchfall hatte, kam es wieder auf die Weide, wodurch der Durchfall direkt wieder stärker wurde. Fand ich sehr toll... Davon, dass auf Jb Kinder in Galoppgruppen ausreiten, die keine Ahnung vom reiten haben, dass die Ponys sich viel zu schnell erschrecken und wie manche Ponys drauf sind, fange ich gar nicht erst an, das würde hier den Rahmen sprengen. Aber um das nochmal zu verdeutlichen: Meiner Meinung nach sind die Lebenumstände und Zustände der Pony wirklich so schlimm, wie viele sagen. Da gibt es keine Beschönigung.

Wenn du aber mehr wissen willst oder konkrete Fragen hast, frag ruhig, gerne auch per Mail, ich bin gerne bereit, mehr zu erzählen :) Glg CharlieLoveU

Danke für die Auszeichnung :)

0

Also ich geh in 16 Tagen dort hin :D Aber jetzt mal erlich, was ist an dem Hof so schlimm? Ihr uebertreibt irgendwie ein wenig. Klar ist das nicht schoen, dass dort Kinder einfach hingehen und gar keine Ahnung vom Reiten haben, aber wo gibt es das nicht? Wenn der Hof tatsaechlich soooo schlimm waere und die Pferde ja sooooo leiden, dann waere der Hof schon laengst dicht und die Pferde halb am verrecken. Und klar es hoert sich hart an, dass die Pferde jeden Tag sich quetschen muessen in einer Reithalle, aber 1. Das dauert hoechstens 15 Minuten, bis sie wieder draussen sind und 2. wurde das seit 2011 geaendert. Sie sind also nicht mehr in einer Reithalle so viel ich weiss.^^ Achja und zur Trense und dem Sattel.. Die Trense kann man ja verstellen und notfalls auch wechseln. Ich meine jeder Mensch der nicht blind ist, wird ja erkennen ob die Trense rumlabbelt oder die Atemwege zerquetscht werden. Und zum Sattel, aehm keiner reitet mit Sattel?! :D Gut es gibt auch welche die mit Sattel reiten, aber auch nur wenige.. Klar, dass ist dann scheis*e, dass die Saettel dann nicht angepasst sind. Und die Pferde sind aber auch drangewoehnt, dass jede Woche ein neuer Typ kommt. Ich meine bei normalen Schulpferden ist das doch auch nicht anders!? Sogar jeden Tag wird 3 mal gewechselt oder mehr. Und dort halt nicht sondern jede Woche, ABER (!!) auch nur in Sommer-,Oster- und Herbstferien. Aber man kann auch mal am Wochendende kommen oder die Pferde halt ins Winterquatier nehmen, wenn du eins kaufen willst. :) Ganz erlich, die Pferde wuerden sich wehren, wenn sie es schlimm faenden. Und der Unfall kam erst einmal vor also labert hier nichts. -.- Aus seinen Fehlern lernt man, also macht man Lagerfeuer+Nachtausritt nun nur noch ohne Pferde.. Also ich freue mich ja soooooooo dolle auf Junki und ich bin in 16 Tagen weg Ladys. ;) Wuenscht mir viel Spass! :P

Hallo , also ich war jetzt schon 9 mal auf JB und ich bin immernoch von diesem Hof begeistert! :) klar gibt es einige Dinge die nicht perekt sind , aber die haben auch Rohe oder Reiners. Außerdem ist es so wunderschön da. Das Gelände ist einfach einzigartig und mit dem richtigen Pony ist alles perdekt. Man muss ehrlich u sich selbst sein um das passende Pony/Pferd zu bekommen.

nun zu den Pferden... Junkern Beel besitzt riesige Wiesen und zeimlich viele Boxen, diejenigen die sich dort nicht auskennen können einen völlig falschen Eindruck bekommen , denn ich kenne alle STälle dort und das sind bestimmt mindestens über 150. Als ich dort war und einmal vom Ausritt wiederkam stand Hanjo da und hat sich jedes Pferd angeguckt was vom Ausritt wiederkam, denn der Hufschmied war da und alle Pferde wurden versorgt. Wenn ein Pferd mal krank ist fällt es meist einem auf, denn dort sind ziemlich viele Helfer... Mein Pfered hatte husten , aber ich bin persönlich zu Hanjo hingegangen und er hat Diego sofort geholfe.

Alle Helfer sind dort ziemlich nett...

Das größte Highlight war immer der Fackelzug, der ja leider abgeschafft wurde.Jedes Pferd kann sich mal erschrecken aber es ist ziemlich lange gut gegangen und es ist schade das deswegen immernoch so viele Vorurteile haben, aber es ist ein unvergessliches Erlebniss und ich finde es megaaaa schade das es das nicht mmehr gibt! :(

Soll ich zu Junkern Beel?

"Hallöchen :)

Ich hatte letzens eine Frage gestellt welche Pferde man gut ohne Sattel reiten kann. Dauraufhin kamen viele Antworten,dass das Reiten ohne Sattel schädlich für das Pferd sei.Da man auf junkern beel ohne Sattel reitet,würde ich gerne von euch wissen ob ihr genaueres wisst über den Hof, denn ich möchte dort nich hin ,wenn es fürs Pferd schädlich ist.

Die, die schonmal da waren ,die bitte ich um eine Antwort,wie es den Pferden dort geht."

...zur Frage

Reiterferien auf Junkern-Beel?

Hallo ihr lieben, ich hab überlegt ob ich in den Ferien eventuell nach Junkern-Beel möchte. Bis jetzt hab ich noch nicht so viel über den Hof gehört, da auf der Website auch nicht so viele Infos waren. Nun wollte ich euch mal fragen ob ihr mir vielleicht sagen könnt wie es da so ist, und ob sich das überhaupt lohnt :)
Freue mich über jede nützliche Antwort:D

...zur Frage

Wieso "hängen" so viele Kinder an Junkern Beel? [Beschreibung lesen. -.-]

Hey.

Ich kappier' das einfach nicht, warum sooo viele Kinder/Jugendliche an Junkern Beel hängen bzw. da hin wollen. Viele gehen ja auch dahin, damit sie ihre I-net Freunde in Real treffen& "stecken" sich damit gegenseitig an.

Die meisten wissen auch von den ganzen Unfällen& das die Pferde da nicht gut ausgebildet sind, aber die sagen dass, das nicht stimmt& die Leute, die das sagen, nur lügen!!

Ich wäre ja auch fast mitgekommen, aber hatte dann noch keinen Bock mehr. :D Habe aber nicht soo daran gehangen..

[Unten sind noch Bilder von "Junki-verrückten-Kindern". Die Bilder wurden mir geschickt& ich solle die weiter schicken, also denke ich das es kein Problem ist die hier zu veröffentlichen, dazu bitte nichts mehr sagen. :) ]

Also, was ist an Junki/Junkern Beel soo toll, wenn da eh nur Unfälle passieren& die nur Geld wollen usw..?? Über eigene Erfahrungen würde ich mich auch sehr freuen!

Ich hoffe, das mir jemand das erklären kann& bitte noch abstimmen ob ihr zu Junkern Beel fahren würdet, oder schon mal da wart usw.. Bitte mit Begründung!

Grüße, Sahhz ;-)

...zur Frage

Reiterferien wie Junkern Beel

Hey Ho :)Leider hab ich dieses Jahr total verpennt mich bei Junkern Beel für Reiterferien anzumelden und jetz ist natürlich schon alles ausgebucht.Ich wollte fregen ob jemand von euch einen Hof kennt bei dem die Reiterferien so ähnlich sind wie aus JB, also so eher freizeitmäßig bis western. Es sollte auch so eher in Norddeutschland sein.würde mich über antworten freuen :)lg Smarti

...zur Frage

Junkern Beel Ponys und Pferde

hallo, ich fahre bald wieder nach Beel. ich bin mittel gut im reiten und suche ein Pony, das mindestens 1,40m groß ist. Außerdem soll es sehr schnell und lieb sein. Es wäre auch gut, wenn es auf dem platz und in der halle geht. Kennt ihr vlt ein gutes?

danke schonmal:)

(auf blöde kommentare kann ich gut verzichten, also bitte nur ernst gemeinte und hilfreiche antworten) :D

...zur Frage

Junkern beel Ponys

hallo, ich wollte mal fragen, wer von euch schon auf junkern beel war und wenn ja, welches pony ihr hattet und wie es so war. Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?