Jungs, die lispeln unattraktiv?

14 Antworten

  • Die Lebenserfahrung zeigt, dass sehr viele lispelnde Erwachsene einen Partner haben. Es scheint also kein Ausschlusskriterium zu sein.
  • Ich könnte mir jedoch vorstellen, dass das im Teenager-Alter noch schwieriger ist.
  • So oder so wäre es überaus empfehlenswert, wenn du noch einmal mit voller Motivation einen Logopäden aufsuchst und versuchst, das Lispeln abzutrainieren oder zumindest zu reduzieren. Wenn du fleißig und motiviert trainierst, sind die Chancen dazu sehr gut.

Ich bin ein Mann, kann dir trotzdem sagen: Ja!

Lispeln ist unattraktiv.

Aber das ist nur meine persönliche Meinung, ich lege großen Wert auf eine schöne Ausdrucksweise, da ist das eben ein großes Problem...mit der zeit wirds auch echt penetrant.

Ich persönlich finde lispeln unattraktiv, viel unattraktiver allerdings ist, wenn man Fehler an sich herauspickt und zur Schau stellt. Sprich, wenn du selbstbewusst mit deinem Lispeln umgehst und kein Problem draus machst, ist es auch keins. Wie du auch schon hier an den Antworten merkst, gibt es keinen Konsens für persönlichen Geschmack. 

naja mich stört es halt schon, weil es schon sehr offensichtlich ist das Lispeln seeehr unattraktiv ist und kein Mädchen mich attraktiv findet....

0
@xXXTimm99

Da hängt ein Rattenschwanz dran. Du denkst, kein Mädchen fände dich attraktiv, dadurch machst du dich selbst nieder, das macht eine schlechte Ausstrahlung und dann findet dich wirklich kein Mädchen attraktiv. Wirklich, körperliche Makel sind zwar der am meisten benannte Grund, weshalb Menschen sich als nicht attraktiv bezeichnen würden, aber meist ist es dann doch die Ausstrahlung, das Auftreten, der Umgang mit bestimmten offensichtlichen Besonderheiten. Du hast drei Möglichkeiten: 

  1. Du trainierst dir das Lispeln ab 
  2. Du hörst auf, dir einen Kopf zu machen und lebst dein Leben, wie es dir passt
  3. Du machst dir den Rest deines Lebens Gedanken drum, versinkst immer tiefer in den oben benannten Rattenschwanz und bist irgendwann unnötig frustriert
0

kommt auch zB auf die Stimme an... meine beste Freundin lispelt und bei ihr stört es mich überhaupt nicht, weil ihre Stimme der angenehm ist. allerdings ist in meiner Klasse ein Junge, der lispelt und omg das ist so anstrengend ihm beim Reden zuzuhören...er kann ja nichts dafür, aber er lispelt einfach so richtig übertrieben und seine Stimme ist auch so anstrengend hahah

ok danke :)

0

kein Ding :)

0

Der Ex meiner Tochter hat auch gelispelt. Wir haben das locker gesehen und öfter zu ihm gesagt, er soll mal "Susi" sagen :-))))))

Wenn es dich selbst stört, kann man durch Logopädie etwas daran verbessern. Ganz vermeiden lassen wird es sich wohl aber nicht. Du solltest dich nicht selbst auf dieses Lispeln reduzieren. Und es kann wie gesagt auch ganz lustig sein :-)))

Was möchtest Du wissen?