Junge möchte mit Barbies spielen - wie würdet ihr damit umgehen?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Er ist doch erst fünf und kann spielen mit was er möchte, daran ist nichts befremdliches, Kinder in dem Alter probieren noch viel aus.

Damit es nicht ganz so komisch wird, kann man ja auch Jungs oder Männer schenken, aber im Grunde ist das ganz egal, das hat keinen Einfluss auf sie Sexualitität.


LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unser Sohn hatte auch so eine Phase. Also hat er 'ne Puppe bekommen, 2 sogar und solche bunten Ponys. Hat eine Weile intensiv damit gespielt, Pferdchen gekämmt usw. und irgendwann hat das wieder aufgehört. Das lag dann noch bei ihm rum. Irgendwann war mal eine andere Familie mit 3 Mädels da, die haben ihn dafür kräftig ausgelacht: Du spielst wohl mit Puppen! Da bin ich dann dazwischengegangen. Sie selber spielten ja total gern mit seinen Autos und Sauriern etc. Nach einer Weile kehrte Ruhe und Frieden ein. Aber unser Sohn wollte danach dann schnell die Puppen "entsorgen". 

Spielen lassen, ist doch kein Problem. Besser als sowas zu unterdrücken.

Liebe Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Thomitom 26.08.2015, 15:44

Aber er wollte die Puppen schließlich ja nur entsorgen, weil er ausgelacht wurde, oder?

0
2012infrage 26.08.2015, 17:12
@Thomitom

Nein, zu dem Zeitpunkt war die Puppenphase schon vorbei, sie lagen nur noch rum. Und später war es ihm dann natürlich peinlich. LG

0

Ich sehe kein Problem? Weil andere es als befremdlich ansehen darf er nicht mit Puppen spielen? Wie lächerlich. Mir persönlich wäre mein Kind wichtig und nicht die Beurteilung anderer..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn er gerne mit Barbiepuppen spielen möchte,  dann lass ihn doch. ich hab mit 5 auch mit puppen gespielt. hat keinen geschadet. ist halt eine Phase, was er durchmacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach machen lassen, Kinder sehen das noch nicht so eng. Unser erster hat auch hingebungsvoll den puppenwagen geschoben und es hat nicht geschadet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe früher auch mit den Autos von meinem Bruder gespielt und er mit meinen Sachen. Ist ja ganz normal dass man mit einem Geschwisterchen zusammen spielt :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit würde ich ganz normal umgehen. Da ist schlicht kein Potenzial für Befremden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe das Problem überhaupt nicht. Wieso sollten jungs nicht mit Puppen spielen?  Dürfen dann Mädchen auch nicht mit nem bagger spielen oder wie?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Thomitom 26.08.2015, 15:34

Ja ich sehe das genauso, aber irgendwie fühlen sich vor allem Männer komisch, für einen Jungen Puppen zu kaufen.Ich verstehe das nicht ganz, warum...

0

Ich denke das ist harmlos.. Wahrscheinlich da die Schwester auch mit Puppen spielt will er das auch... Und ja ich finde es auch über trieben gleich in diesem jungen Alter über solche Sachen nach zu denken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der heutigen Zeit ist das out. Auch im Kindergarten lassen wir Mädchen mit Autos spielen und viele Jungs spielen in der Puppenecke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist 5 das ist überhaupt kein Thema in dem Alter wenn das mit 14/15 so ist dann könnte man darüber nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele aus unserem Freundeskreis finden das befremdlich

----

sorry diesen "Freundeskreis" finde ich eher etwas befremdlich

die sind wohl etwas stehengeblieben ...

was ist dabei wen ein junge mit Puppen spielt - nichts .... warum solltet ein Kind in dem Alter schon "geschlechtsspezifisch" gedrillt werden ...

für das Mädchen gilt im Übrigen das oben gesagte genauso ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Bruder wollte früher auch mit meiner Schwester und mir Barbie spielen und ein paar Jahre später habe ich mit ihm Lego gespielt. Trz bin ich ein durchschnittliches Mädchen so wie er ein durchschnittlicher Junge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Sohn hat auch eine Puppe zum spielen gehabt. ER hatte diese sich gewünscht. ER soll ruhig mit Puppen spielen, wenn er es möchte. Ich (Frau) habe früher auch immer mit Autos gespielt :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist das Problem. Warum sollte ein Junge nicht mit Puppen spielen dürfen. 

Wenn der Junge sich das wünscht, dann sollte man es ihm auch nicht verbieten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der ist 5 der weiß halt noch nichts von dem typischen Frauen und Männerrollen.. finde es nicht bedenklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frodobeutlin100 26.08.2015, 17:18

man muss auch nicht auf "die typsichen Rollen" hintrainieren ... am besten schon ab der Windel ...

die Welt hat sich zum Glück etwas geändert ....

0

Was möchtest Du wissen?