Juckende, fettige und trockene kopfhaut,hilfee!?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Fettig und trocken? Das ist übel, kenne ich aber gut. Was extrem gut für die Kopfhaut ist, ist Minze. Es gibt sehr häufig Mint-Shampoos. Danach würde ich mal suchen. Ich weiß, dass es von Redken eines gibt. 

Und: Hör auf Head&Shoulders zu verwenden. Das ist der letzte Mist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jedenfall nicht zu oft maschen,mildes shampoo nehmen ,z.b.babyschampoo und ab und zu mal die kopfhaut mit olivenöl einreiben und am besten über nacht einwirken lassen ..das hilft...und mit head and shoulders aufhören ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte das auch mal, mir hat Tiefenreinigungsshampoo gut geholfen, außerdem riecht es gut und ist billig, zb von Balea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

probier es mal mit Babyshampoo und auch Birkenwasser, das bekommst du bei dm von Balea. Das massierst du nach dem Haare waschen in die feuchte Kopfhaut, mir hat das geholfen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

probier verschiedene shampoos aus.

ich hatte das gleiche problem (habs noch, hotelshampoo etc. geht GAR nicht) und man empfahl mir irgend ein keralogie-20-euro-haarshampo. jucken war weg, haare schön, portemonnaie leer.

zur zeit benutze ich das mit dem blauen deckel von aldi. spottbillig  kein jucken, keine probleme mehr.

(ist immer als erstes ausverkauft, scheint beliebt zu sein :-)

ausprobieren !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

duschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?