John Wick (2) Anzug?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Heiß!

Ich weiß nicht, ob dass hilfreich ist, aber solche Sachen lohnen sich nach Maß machen zu lassen.

Ist oft nicht so teuer wie man denkt und man kann sich den Stoff aussuchen oder mitbringen.

Wenn man weiß, was man will, sucht man manchmal lange.

Auch haben gute Kauhäuser oft einen Schneider, der das finish erledigt.

Haha ;D

Also mir sind da Preise von ab 300€ und noch mehr bekannt...

Möchte mir einmal später einen richtig guten schneidern lassen aber momentan ist das eine ´Frage des Kleingeld's :P

Hast Du vielleicht noch Ideen oder Hinweise?

Sonst danke für den Tipp :)

0
@LukeXstream

Um 300 musst Du in der Regel auch rechnen, bei einem Dreiteiler. Aber keine Regel ohne Ausnahme. Je mehr Du Dich umschaust und Eigeninitiative leistest, desto günstiger kann es werden. Hier gilt: Gut Ding will Weile haben

Wir sind Jäger. Ständig wuseln wir durch Outlet-Stores (Boss, Brax, Gardier), Boutiquen (Ansons) und Kaufhäuser (Boecker, P&C) nach guten Angeboten.
Es gibt auch Outlet-Touren, die organisiert werden:
www.outlet-reise.de

Lohnt sich aber erst bei organisierten Großeinkäufen. 

Mit der Zeit lernt man das Scannen (Bei allen Besorgungen immer ein Auge auch dafür umherschweifen lassen).

Aber auch das ist personenspezifisch. Meine Mutter findet häufig bei Karstadt hochwertig qualitative Ware zum kleinen Kurs. Ich sehe da immer nur viel Müll für viel Geld.
Wir hatten Glück einen guten Schneider kennenzulernen (hier auch mehrere gehabt, die nicht viel taugten), der nicht nur nach Maß arbeitet, sondern auch die Feinheiten bearbeitet. Er verlangt schon etwas, aber es ist nicht so viel, wie man oft denkt. Der wird allerdings so gut gepflegt, dass er und seine Frau, mittlerweile auch zum Familienfreundeskreis gehören. Generationsübergreifend.
Auch wir sind der Ansicht, dass Marke nicht automatisch Qualität ist. Aber manche Marken weisen häufiger Kleidung mit hohen Qualitätswert auf (s. o).

Eine gute Orientierung, für Material, ist 100% Schurwolle, feingewebt (für Winter und Sommer). Du wirst sehen, sobald gemischt wird, wird es „günstiger“. Der Verschleiß wird schneller sichtbar und die Passform gibt nach.
Für Inlett sollte schon zumindest 100% Viskose, gerne auch (John Wick)100% Seide ,-), sein. „Günstiger“ wird es mit den Synthetik Stoffen. In denen schwitzt Mann aber auch.
Solltest Du einen Anzug, zum günstigen Kurs, finden der 100% Schurwolle Außen hat aber innen Acetat, kann das durch Viskose (bei guten Kaufhäusern mit eigenem Schneider, durch einen kleinen Aufschlag) ausgetauscht werden (beim Kauf einkalkulieren). Beim Schneider variieren die Preise abhängig von Schneider, Wohngebiet und persönliche Größe. Deshalb bietet es sich an, dies vorher im ca. Wert zu wissen.
Orientierung zu den erwähnten Marken:
Brax und Gardier: für kürzere und breitere Herren
Boss: lang und schlank
Die Muskelprotze, in unserer Familie, müssen ausnahmslos zum Maßschneidern.
Ich bin bei diesen Dingen nicht so für Internet, da ich den persönlichen Kontakt zum Schneider für unentbehrlich halte. Aber ich bin über diese Adresse gestolpert:
www.tailor4less.com/herren/anzug-nach-maß
Vielleicht kann man sich ja dort einfach nur mal einen preislichen Überblick verschaffen, bevor man auf Schneider- und Stoffjagd geht. Good luck

2
@cudepuppy

Wow, geile Antwort!

tailor4less habe ich auch entdeckt. Meine Not-option :D

Der Kontakt zu Maßschneidern klingt für mich auch nach einem Ziel dass ich erreichen möchte aber momentan Finanziell noch nicht erreichbar ist ;).

Auf jeden Fall Danke für den Kommentar :)

0
@LukeXstream

Lass mal sacken!

Hab viel aufgelistet, aber wollte betonen, dass durch die Jagd eine Mixvariante möglich ist. Die Möglichkeit also besteht unter 300 zu kommen.

Von ganzem Herzen: Eine Menge Erfolg!!!!!

0
@cudepuppy

Du hast da ja einen super Link erhalten.

Bestellst Du den Dreiteiler dort?

Und wenn "Ja", würdest Du mir dann einen Erfahrungsbericht senden? Das interessiert mich brennend!

Außenmaterial, Umrechungs-Berechnung, Zeit und Kostenfaktor Oversea-Versand, Passform, erforderte Bestellangaben, . . .

0

Mensch @cudepuppy , da habe ich total deinen Kommentar überlesen. Da ich immer noch auf der Suche bin entscheide ich mich eventuell sogar wirklich für den John wick Anzug. Die einzigen die ich noch im blick habe sind von C&a... Sende dir in diesem natürlich sehr gerne eine Rezension :) Lass es dir gut gehen!

0
@LukeXstream

Passiert! War aber auch einfach in Warteposition. Würde mich wirklich brennend interessieren egal welche Entscheidung (C&A hat sich da auch ganz schön gemausert) ;-)

0

Hey,

offensichtlich haben sich schon mehr Leute mit dem Thema "John Wick Anzug" beschäftigt... Unter anderem auch ich. 

Es ist zwar schon ein paar Tage her, seit dem die Frage hier gestellt wird, aber ich habe neulich selbst den Film gesehen und bin auf die Suche nach der u. a. der Uhr gewesen. Dabei bin ich auf die Seite gestoßen: 

https://dress-me-like.com/film/john-wick-kapitel-2/

Da gibts einige der Outfits von Keanu Reeves/ John Wick. 

Um jetzt aber nochmal auf den von dir gesuchten dreiteiligen Anzug zu kommen ... den findest du am einfachsten hier:

https://dress-me-like.com/szenenbild/john-wick-kapitel-2-der-perfekte-anzug/

Die haben da sowohl den original Anzug aus dem Film (von Luca Mosca) und auch nen Link zu einem sehr schicken Dreiteiler von Hugo Boss (400 - 500 €). Das geht mit Sicherheit auch billiger, aber ich hab die Erfahrung gemacht, dass man schon einen gewaltigen Unterschied merkt, was die Qualität usw. angeht. 

Denke auch nicht, dass man bei einem Maßschneider wirklich weniger zahlt. Auch die oben erwähnten 300 € halte ich für Deutschland zumindest nicht realistisch. Aber nur meine Meinung :)

Ich hoffe ich kann mit meiner Antwort einen neuen Impuls auf der Suche nach dem perfekten John-Wick-Anzug geben :)

Was möchtest Du wissen?