Jobs als Erzieherin in Frankreich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe eine Zeit an der Grenze zu Frankreich gewohnt. Im Elsass gibt es bilinguale Kindergärten. Ich würde mich bei der Beratungsstelle Infobest Kehl/Strasbourg (steht im Internet) informieren.

Ich habe zwar keine Berufserfahrungen in Frankreich gemacht, denke aber, dass du für den Job als Erzieherin noch sehr viel Französisch lernen musst, schließlich muss man sich mit den Kindern beim Spielen nterhalten, mögliche Probleme an die Eltern der Kinder weitergeben oder mit der Chefin vom Kindergarten Sachen (z.B. Kauf von Spielgeräten oder Spielzeugen) planen. Beleg doch einen Französischkurs, für ein-zwei Jahre. LG, LillyHelferchen

Prinzipiell bin ich absolut deiner Meinung =) Allerdings habe ich herausgefunden, dass es auch Deutsch-französische Kindergärten gibt, das sehe ich als gute Chance für mich! =)

Es wäre nur wichtig, wie das so generell ist in Frankreich, im Vergleich zu Deutschland! =)

0

Was möchtest Du wissen?