JEMAND HAT MEIN PAYPAL KONTO BENUTZT! WAS TUN?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Geh direkt zur Polizei und erkläre denen die Situation. Die wissen was genau man alles tun muss, damit du alles ohne Probleme wieder zurückerstattet bekommst.

Evtl kann man den Hacker sogar fassen, wenn du schnell genug handelst. Weil er hat jetzt einen Haufen Amazon Gutscheine. Du kannst mit Kinguin in Kontakt treten, um die Amazon Gutscheine rauszufinden und das an Amazon weitergeben. Wenn diese dann verwendet werden meldet Amazon Alarm, es werden die Leute, die die Amazon  Gutscheine verwendet haben angeschrieben und gefragt wo die den Amazon Gutschein her haben. Die müssen die Amazon  Gutscheine ja irgendwie bezahlt haben. Sprich man kann dann von all den Leuten erfragen, auf welches Konto sie das Geld überwiesen haben. Und das wird dann das Konto des Hackers sein.

Auch wenn der Hacker noch ein paar mehr Ecken einbaut, im Zeitalter des Internets kann man Geldströme eigentlich immer nachschauen. Entweder wird er ein Leben lang Amazon Gutscheine haben, die er nicht benutzen kann oder man kann zumindest sein Konto raus finden und ihn entweder schnappen oder, wenn er in einem Land ist, was nicht bei der Verbrechensbekämpfung kooperiert kann man trotzdem herausfinden er das ist und dann all seine Konten für Onlimrbestellungen sperren. Bankkonten müssen ja auf irgendeinen Namen registriert sein. Alle auf seinen Namen registrierten Konten werden dann auf eine Sperrliste geschrieben, die eigentlich alle großen Internet shops benutzen, sodass er dort dann nicht mehr einkaufen kann. Er kann zwar immernoch einem Freund dann das Geld geben und er bestellt es für ihn, aber das ist trotzdem nervig. 

Mfg

Versuch erstmal PayPal zu kontaktieren.

Falls du meinst oder sie sagen sie können dir nicht helfen.... Geh ruhig zur Polizei. Dafür sind sie da. Sie werden dir anhören und dir genau erklären ob und wie sie dir helfen können. Da ist nichts schlimmes dabei. Erkundige dich. Die Polizei kennt sich mit Soetwas genau aus. Sie werden dir sicherlich Tips geben oder eventuell komplett helfen können.

Anzeige ist klar. Ob etwas erreicht wird, sei dahingestellt. Alle Unterlagen mitnehmen, die Dir vorliegen.

Bei Paypal handelst Du nach der Paypal-Beschreibung:

Was mache ich, wenn ich glaube, dass jemand unberechtigt auf mein Konto zugegriffen hat?

https://www.paypal.com/selfhelp/article/FAQ1169/6

Ansonsten beweist sich wieder Satz: "Die meisten PC-Probleme sitzen vor dem PC".

Wieso bitte hast Du mit 13 Jahren einen Paypal-Account zu haben, Dass das nicht gutgehen kann ist klar. Also hast Du, auch nicht ehrlich, falsche Daten bei Paypal angegeben:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de_DE#int_2

3
@haikoko

Oder ist Dir zufällig ein fremder Paypal-Accpount begegnet? So, wie Du nur aus Informationsgründen nachgefragt hast, was passiert bei z.B. Diebstahl von Tretroller, Fahrrad etc.

Ich kann Dir versichern, dass Amazon-Gutscheine nicht anonym gehandelt werden. Derjenige, der diese einlöst, ist zu ermitteln.

3

Was möchtest Du wissen?