Jeansjacke waschen oder chemische Reinigung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Von welcher Marke ist sie denn? Also meine Jeansjacken von Levi's und Lee kann man einfach in die Waschmaschine werfen. Kann man mit Jeanshose ja auch. Ich wüsste nicht, warum das mit der Jacke nicht auch gehen sollte :D Aber bevor du die ruinierst, bring sie lieber in die Reinigung. Ich meine, die schreiben das ja nicht umsonst drauf^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mastermind2016
18.05.2017, 20:56

Ist von Dolce&Gabbana...normaler Denim ist ja zu 100% aus Baumwolle, soweit ich weiß, die hat aber noch eine Wollbeimischung. Meine Befürchtung ist eher, dass sich das Innenfutter verzieht.

Auf der anderen Seite habe ich auch schon mal ein Wildlederhemd im Wollwaschgang mit Haarshampoo gewaschen und nichts ist passiert...mal schauen.

1

Wenn die Jacke aus normalem Jeansstoff ist, dann klopp die bei 90 Grad ruhig in die Wäsche.
Meine Boss Jeansjacke, die 25 Jahre alt ist, hat die 90 Grad Wäsche super überlebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wasch die auf Links bei Schongang in der Waschmachine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es extra so drinsteht, dann gib sie doch für die erste Waschung zur Reinigung. Damit ist zugleich sichergestellt, dass die Jeansjacke später nicht mehr so abfärbt. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?