J1 Termin absagen kommt dann das Jugendamt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nö, da kommt kein Jugendamt, aber absagen solltest du den Termin dann.

Die Frage ist nur...wieso? Da passiert doch nichts schlimmes.

Da geht es doch nur darum, ob du gesund bist, dich richtig entwickelst.

Ist doch gut zu wissen, ob man so weit gesund und gut entwickelt ist und man hat ja eventuell pubertätsbedingt Fragen, die man seinen Eltern nicht unbedingt stellen will. Und wenn irgendwas nicht ist, wie es sein sollte, wird das da erkannt und man kann drauf eingehen und es behandeln.

http://www.kindergesundheit-info.de/themen/entwicklung/frueherkennung-u1-u9-und-j1/j1-untersuchung/

Solche Untersuchungen hattest du außerdem vorher auch schon...U1 nach der Geburt bis zur U9 mit 5 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpamKappa123
26.07.2016, 21:24

Ich habe die letzte U Unterusuchung mit 12 gemacht (keine Ahnung wieso das so gekommen ist) und habe genau das selbe gemacht von daher ist es unnötig

0

Unsinn, es ist keine Pflicht, also kommt deshalb auch kein Jugendamt. Ich wusste bis vor einigen Jahren nicht einmal etwas von dieser Untersuchung, war also auch nie da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lol... da will dich dein Vater derbst verarschen. Ich arbeite selbst ab und zu bei einem Kinderarzt (der logischerweise auch J1en) macht und da kommt natürlich kein Jugendamt. Du machst nur den Arzt sauer, wenn du einen Termin hast und dann ohne Bescheid zu sagen nicht hingehst. Dann sag wenigstens telefonisch ab!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpamKappa123
26.07.2016, 21:18

Aber es ist keine Pflicht in NRW oder?

1
Kommentar von SpamKappa123
26.07.2016, 21:54

Kann man auch als 13 Jähriger den Termin absagen?

0

nein, musst du wissen ob du das machen möchtest. aber wieso willst du da nicht hin? ist ja nur eine vorsorge für dich und absolut nichts schlimmes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?