Italienisch Referatsthemen?

4 Antworten

Zu Italien fällt mir als erstes die italienische Küche ein. Das gibts doch viele interessante Themen.
Ansonsten könntest du dir eine Region oder Stadt italiens Aussuchen , oder auch Richtung Geschichte etwas über z.B. das römische Reich oder Italien im 2. Weltkrieg erzählen.
Oder aber du guckst nach italienischen Prominenten, erzählst etwas über die Popkultur Italiens.

Italienische Küche wurde ja bereits genannt. Guck dir Mal casu marzu an. Das ist der sardische Madenkäse. In der Toscana hast du das chianina Rind. Die älteste und größte Rinderrasse Europas. In ganz Italien gibt es solche Besonderheiten.

Sonst kannst du dir die Geographie ansehen. Die gefährlichen Vulkane, die heute noch aktiv sind.

Oder die Geschichte. Römisches Reich und sein Zerfall. Hier hast du natürlich viel Gesprächsstoff, Kolosseum, Forum, Zirkus Maximus, das Leben eurer Altersklasse im alten Rom.

Der italienische Faschismus ist mMn Recht schnell runter gearbeitet.

Italienische Politik ist aktuell auch interessant. Wir haben aktuell keine ordentliche Regierung und Neuwahlen stehen kurz bevor. Die Tendenz nach wie vor stark rechts. Man könnte beleuchten, wie es dazu kam.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – In Apulien geboren und seit 2010 wieder in Italien.

hab ein Referat über Piemont gehalten. genau 7 Minuten lang

Wie lange lernst du denn schon Italienisch?

Ist ja nicht ganz unerheblich, denn du musst das Thema schließlich auch sprachlich bewältigen können.

Was möchtest Du wissen?