ist wimpern färben schädlich für die wimpern?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Haare färben sind nicht immer schädlich!!!! Wenn du spezielle augenbrauenfarbe und Wimpernfarbe zum Färben nimmst, dann passiert normalerweise nichts, es sei denn du bist allergisch (immer vorher austesten)

Ich lasse regelmässig Wimpern und Brauen färben. Bisher sind sie nicht brüchig oder stumpf geworden o.ä. Kann mich also nicht beschweren -und gut aussehen tuts schliesslich!

Es ist so vieles schädlich, da fällt das gar nicht mehr auf. Ich mach das auch und es gefällt mir sehr gut. Gerade beim Schwimmen und beim Sport bin ich immer wieder begeistert. Die Augenbrauen färbe ich mir mittlerweile allein, weil die Kosmetikerinnen das nicht so machen, wie ich es haben will. Die Wimpern lass ich mir beim Friseur färben.

natürlich ist das gefährlich. Nix ungefährliches gibt es nicht. Auch pflanzliche Färbemittel haben Nebenwirkungen. Du solltet zwischen dem Färben einfach eine Pause machen, damit sich Haare und Wimpern wieder erholen können.

Genauso,wie Haare färben....