Ist RB Leipzig mittlerweile ein Topclub wie Dortmund und Bayern?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Nein 59%
Ja 41%

6 Antworten

Ja

Selbstverständlich!

Leipzig ist in jeder Hinsicht an der Spitze.

Beste Gesundheit wünsche ich dir.

Alles Gute.

Nein

Ich denke da fehlt auf jeden Fall noch einiges für mich sind sie schon besser als Schalke und Wolfsburg aber auf einer Stufe wie Leverkusen

Kommt ganz drauf an wie sie sich weiterentwickeln.

Ich denke aber das sie realistische Chance haben

Nein

Nein das wird auch noch dauern bis die Fans der Vereine zu denen ich auch gehöre den Verein überhaupt akzeptieren

Bayern München wird auch nicht von allen akzeptiert aber die wollen es auch nicht

0
@RheinRuhrgebiet

Ja angeblich ich würde diesen Verein gerne wieder aus der Bundesliga raus haben und Martin Kind aus meinen Verein

0
@Anonymus12470

Ohne Kind wärt ihr vielleicht nicht mehr in die Bundesliga gekommen und Arminia Hannover wäre vielleicht Nummer eins der Stadt

0
@Anonymus12470

Arminia Hannover und Havelse finde ich auch sympathisch. Hannover gegen Braunschweig und Hamburg darf auf jeden Fall nicht fehlen

0
@RheinRuhrgebiet

DO wird auch nicht von jedem akzebtiert, das kann man über jeden verein sagen, nur bei rb oder hoffenheim ist es aus einem anderen grund

0

Jein. Sie haben schon einiges unternommen, um erfolgreich zu werden. Vor allem als Verein im Osten. Respekt dafür erst mal. Aber ihr Sponsor ist mir nicht so ganz geheuer.

Die haben keinen "Sponsor" - den könnte man sich aussuchen, die haben einen inoffiziellen Besitzer.

0
@RheinRuhrgebiet

Finanziell passiert das soweit ich weiß schon. Aber ohne Red Bull gäbe es kein red bull leipzig.

0
@rallerapper799

... Nur wegen dem Deutschen Recht. Nach eigenem Wunsch hießen die red bull leipzig - was wenigstens offen und ehrlich gewesen wäre...

0
@RheinRuhrgebiet

Wie gesagt, ich meine seit 2018/19 würde die sich weitestgehend selber tragen, bezahlen quasi nur noch ihre Schulden an red bull ab. Ich denke, das bliebe auch mehr oder weniger so. Allerdings veröffentlichen die allgemein sehr ungerne mal Zahlen - wissen wohl warum...

0
@RheinRuhrgebiet

Naja, so ein Werbeprojekt braucht halt viel Geld zu Anfang - aber sobald das läuft, läuft es.

0
@RheinRuhrgebiet

Jein. Sie werden nicht mehr ganz so verhasst irgendwann sein - als "Traditionsverein" akzeptiert werden werden die nie. Irgendwann werden sie mal echte Fans haben - aber sie sind, was sie von Anfang an waren: ein Werbeträger - das werden Fans richtiger Vereine auch nicht vergessen. Ich muss akzeptieren, dass es sie gibt und das sie im Deutschen Fußball eine Rolle spielen - respektieren werde ich sie nicht - und ich denke, das wird sich auch die nächsten 60 Jahre nicht ändern - und der Rest der Süd wird es ebensowenig - genausowenig wie die Tribünen und Kurven der anderen Traditionsvereine.

Der normale Fernsehzuschauer hat die aber jetzt schon "akzeptiert" und ist für die, wenn die International spielen.

0
@guitschee

Irgendwann gibt es eine Fanfreundschaft mit Dortmund gegen FC Corona Leipzig 😂😂😂

0

Was möchtest Du wissen?