Ist Rap und HipHop das selbe?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ganz allgemein versteht man unter "HipHop" eigentlich die ganze Subkultur, dazu gehören Breakdance, Graffity, Beatbox, Rap,Djaying und auch noch en paar andere Sachen zu. In der Musik sind die Unterschiede zwischen HipHop und Rap eigentlich die, dass HipHop bloß die tanzbare Version des Raps ist. Der Begriff HipHop wurde von dem New Yorker MC Lovebug Starsky geprägt und hieß bis dato eigentlich bloß Party Rap. Beim HipHop sind also die Beats tanzbarer und die Texte meisst oberflächlicher, d.h. es geht viel mehr um Frauen, um Clubs und feiern etc.

Hip Hop ist der überbegriff für rap,dj-ing,graffiti und breakdance. somit ist rap eine musikrichtung und hip hop eine "kultur" wenn mans so nimmt

Hip Hop bezieht sich auf die ganze Kultur, während Rap einen Begriff darstellt, um die Technik des Textlesens zu bezeichnen. 

HipHop ist mehr als nur eine Musikrichtung, es ist eine Kultur und Lebenseinstellung. Der Rap ist der typische Sprechgesang und zählt, wie z.B. auch Breakdance oder Graffiti, zu den Ausdruckselementen des HipHop.

Amen

1

Hip Hop ist ein überbegrif und eine Lebensart Rap ist ein musik stil

ich stimme kai aus berlin zu,beim Rap redet man mehr und hört weniger hintergrundmusik,also den beat,beim hip hop allerdings,redet man zwar auch viel,aber es ist noch musik mit im spiel,so wirkt das alles etwas lockerer.

OMG. Vor 10 Jahren wussten die Leute ja nichts über Hip Hop.

0

nein rap ist die musik und hip hop ist die kultur , heißt zum hip hop gehören rap, graffiti, dj-ing und breakdancing , für alles zusammen gibts dann den oberbegriff hip hop

hip hop lebt man rap macht man

HipHop ist quasi eine "Kultur" und Rap ist eine Musikrichtung.

Was möchtest Du wissen?