Ist quark noch 10 tage nach ablauf haltbar?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja der ist noch gut. Ich esse Magerquark immer so:
Magerquark in eine Schüssel packen
Etwas wasser rein
Rühren
Konsistenz wird geschmeidig.
Dann mache ich paar beeren in die Mikrowelle (Tiefkühlkost), erwärme sie.
Die warmen beeren kommen auf den cremig gerührten quark. Ich rühre weiterhin um, füge paar rosinen hinzu & Zitronenschale (bisschen), dann noch süßstoff (oder zucker) nach Belieben , fertig :) gerne auch ohne rosinen dafür mit Haferflocken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Ablaufdatum, sondern das Mindesthaltbarkeitsdatum. Wenn der Quark noch zu war und immer im Kühlschrank, ist der sicherlich noch gut. Ein leicht säuerlicher Geschmack ist bei Quark normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deckel öffnen und gucken: OHNE"Schimmelinsel": Einfach mal probieren. Ich mag Quark besonders gern, wenn er schon etwas hefig schmeckt. zehn Tage über dem MHD ist gerade bei Sauermilchprodukten kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst Du den noch essen.

Quark riecht und schmeckt immer säuerlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der hält noch locker vier Wochen, ein MHD ist nicht der Weltuntergang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmeckt er gekühlt noch nicht risselig ist er ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat sich der Deckel schon gewölbt? Dann solltest du ihn nicht mehr essen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoNewLife
18.05.2017, 10:39

noch nicht

0
Kommentar von GoNewLife
18.05.2017, 10:42

hab jetzz schon den ganzen mit Müsli fast gegessen. schneckt leicht säuerlicher

0
Kommentar von GoNewLife
18.05.2017, 10:48

nein also so wars nicht :D

0

Was möchtest Du wissen?