Ist Outlander romantisch/gut?

4 Antworten

Ich persönlich finde die Liebesgeschichte in dieser Serie schon romantisch, allerdings geht es wirklich "herber" zur Sache, als bei anderen Serien, was aber nunmal aucg an der Zeitf liegt, in der die Serie spielt.

Wenn es dich erleichtert: Die Frau wehrt sich gut und lässt sich das sicher nicht alles gefallen.

Wenn du jedoch ungern brutalere Szenen siehst, solltest du es dir evt. überlegen, weil manche Szenen schon nicht ganz ohne sind.

Schau rein,

jedoch zuerst die erste Staffel  sonst verstehst du die Zusammenhänge nicht. Interessante komplexe Geschichte mit zum Teil hervorragenden Dialogen oberhalb des üblichen Einheitsbreis.

Meine Eltern >70 haben sich die erste Staffel in einem Rutsch durchgängig angeschaut, sie wollten wissen wie es weitergeht.

Ich freue mich auf die nächste Staffel und hoffe sie können das Niveau halten.

Die Serie kann ich wirklich weiter empfehlen!
Vor allem wenn man sich für Schottland und dessen Geschichte interessiert.
Schau gerade die 2. Staffel. Die Story ist einzigartig und spannend.
Romantik spielt zwar eine große Rolle und wird auch so dargestellt (viele Erotik-Szenen in der 1. Staffel); dennoch ist die Serie teilweise ziemlich brutal. Also nichts für schwache Nerven oder junge Teenies.

Nunja also ich bin jetzt 21 Jahre alt - also kein Teenie und gegen Brutalität im allgemeinen hab ich nichts, im Gegenteil, ich bin sogar leidenschaftlicher Fan von Horrorfilmen - mir geht es eher um die Gewalt und Derbheit in der Beziehung der beiden. Aufgrund von persönlichen Erlebnissen bin ich nämlich absolut kein Fan von Glorifizierungen von Gewalt in einer romantischen Beziehung (eben mit dem Beispiel, dass er sie teilweise beschimpft, bedroht, schlägt..) mit sowas kann ich mich überhaupt nicht anfreunden und dann könnte ich dem Paar auch einfach garnichts mehr abgewinnen.

Eigentlich bezog sich meine Frage also nur darauf, wie er sie so behandelt, nicht auf die Brutalität der allgemeinen Serie :) 

0
@NoinSamaX3

Ja das kann ich absolut verstehen. Mir (w,22) würde die Serie auch nicht gefallen, wenn es so dargestellt wäre. Die Beziehung zwischen Claire und Jamie ist auf Liebe und Verständnis aufgebaut und das merkt man auch. Ich bin eigentlich kein großer Romantik-fan; finde aber die Romanze zwischen den beiden schön und liebevoll. Ich würde auch generell nichts glauben, was gewisse Tv-Sender vorgeben. Einfach anschauen und überraschen lassen. :) 

0

Was möchtest Du wissen?