Ist mein Wellensittich erkrankt ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am besten ist, du suchst einen !Vogelkundigen! Tierarzt auf. 

Ich weiß nicht, was das für ein "Züchter" ist, aber, wenn er dir vielleicht nicht mal gesagt hat, dass man Wellensittiche nicht allein lässt und er dir einen kranken Vogel verkauft, solltest du dir Gedanken über die Seriosität dieses "Züchters" machen und gegenfalls melden. 

Wenn Wellensittiche ständig niesen, ist das ein Alarmzeichen. Das kann ich Dir schon mal sagen. Was das am Rücken ist, kann ich nicht gut sehen. Konnte Milbenbfall sein. Kann ich aber nicht sicher sagen, da ich kein VTA bin. 

Wie ich sehe, war dein Wellensittich gleich zahm. Ein Zeichen davon, dass er/sie eine Handaufzucht ist. Dies handhaben einige unseriöse, korrupte "Züchter" so. Ich nehme auch an, dass dein Vogel in einer kleinen, weißen Käfigbox, am besten noch im Keller, mit vielen anderen saß. Eigentlich hätten schon da die Alarmglocken läuten müssen. Aber gut. Jetzt ist es eh zu spät und du hast eine Erfahrung und Lexikon, was Züchter betrifft, mehr. 

Bitte bring den Kleinen so schnell es geht, zum VTA und tu ihm auch bitte, bitte den Gefallen, ihm einen Partner oder eine Partnerin zu kaufen. 

LG und gute Besserung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Killuminatii99
20.11.2016, 04:21

Hallo hyaene danke für deine lange und ausführliche Antwort.

Also dieser Züchter war ein guter Kollege von meinem Vater und er hat so ein großes käfig im hinter Garten wo die ganzen Wellensittiche sind. Bin dann mit mein Vater zu diesen Züchter gegangen...Mein wellig kratz sich auch öfter kann sein das er vill seine Feder rausreist? Und noch ne Frage kann der welli auch uns zu Hause anstecken wenn ich fragen darf? Er ist nämlich immer in Kontakt mit uns hab den auch geküsst und so nicht falls wenn er krank ist uns auch infiziert was ich nicht hoffe :( 

1
Kommentar von Killuminatii99
21.11.2016, 02:00

Er soll ein junge sein laut dem Züchter..

Hab den kontaktiert und hab das alles auch ihm geschildert das mit dem welli etwas nicht stimmt der meinte bring den zu mir kannst dein welli umtauschen.

Zudem ist mein welli leider den ganzen tag ruhig :( manchmal mache ich von YouTube Wellensittich videos auf dann zwitschert er ab und zu..

0

Hallo,

auf dem Foto kann man nicht viel erkennen. Der Welli ist nimmer drei Wochen alt, dafür ist er viel zu groß und zu gut befiedert - ich denke, da hat Gregor ausnahmsweise mal recht, dass er vielleicht vor 3 Wochen das Nest verlassen hat, oder er ist 3 Monate alt?

Kleinere Lücken könnten entstanden sein, weil er vielleicht mal ein paar Federchen ausgerupft hat oder sie ausgefallen sind. Es kann auch sein, dass er sich selbst rupft oder Parasiten hat, wobei juckreiz- oder verhaltensbedingtes Rupfen meist unter den Flügeln oder am Hals anfängt, wo die Vögel weiche Federchen haben und gut drankommen, und nicht nur am Rücken. Oder ist es unter den Flügeln auch kahl?

Falls es größere kahle Stellen sind und keine neuen Federkiele sichtbar sind, fahre so schnell wie möglich zu einem vogelkundigen Tierarzt. Sowas kann sehr verschiedene Ursachen haben und eine Ferndiagnose ist unmöglich.

Dein Vogel braucht außerdem einen Partner. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Killuminatii99
20.11.2016, 15:40

Ok vielen Dank für eure antworten ich kümmere mich um den kleinen hoffe alles geht gut aus

0

Hier hast du eine Liste vogelkundiger Tierärte und nur zu so einem darfst du mit dem Wellensittich hin:

https://www.welli.net/tierarzt-liste.htmlr

Die anderen Tierärzte kennen sich mit Vögel nicht aus, da diese in ihrem Studium nahezu nicht vorkommen. Du solltest schnell mit dem Wellensittich gehen, nicht dass er sich noch weiter aufkratzt.

Lass dir beim Tierarzt auch einiges zur Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit sagen. Das Niesen könnte an zu trockener Heizungsluft liegen, aber auch krankheitsbedingt sein. Wenn es deinem Wellensittich wieder gut geht, nachdem du beim Tierart warst, schau dass er einen Partner/Partnerin bekommt. Einzelhaltung geht überhaupt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf deinem Bild kann man leider nichts erkennen.

Du solltest nochmal ein scharfes Bild einstellen.

Ich kann mir nicht vorstellen, daß du diesen einen Wellensittich von einem organisierten Züchter hast.

Ein solcher würde keinen Wellensittich in solchem Zustand abgeben.

Der Vogel ist auch niemals 3 Wochen alt.

Da hast du bestimmt etwas durcheinander gebracht.

Vielleicht hat er vor 3 Wochen den Nistkasten verlassen.

Du solltest die Erste-Hilfe-Maßnahmen beachten und snwenden:

Ruhe - Separation - Rotlicht

Dann solltest du den Käfig mit weißen Küchenpapier auslegen, um Kot und Urin genau beurteilen zu können.

Den Wellensittich weiter beobachten.

Es sollte schnell Besserung eintreten.

Ein Tierarzt kann dir bei der Lücke im Gefieder kaum helfen.

Das gibt sich von allein, falls der Vogel kein "Rupfer" ist.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh bitte zum Tierarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?