Ist mein Mann vielleicht schwul oder bi oder einfach nur süchtig?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Ich würde ihn unbedingt darauf ansprechen, nicht als Vorwurf verpackt allerdings! Es kann alles sein, aber es gibt auch Frauen die sich Videos von zwei Frauen anschauen, und sie sind auch nicht lesbisch ;)
Reden hilft, wenn man nicht redet denkt man viel falsches, viel Glück! Er wird schon nicht sauer sein, gib ihm nur nicht das Gefühl etwas falsch zu machen oder das es ihm peinlich sein sollte das er sowas macht. Zeig ihm das es okey ist und du nur wissen möchtest was wirklich Sache ist damit du dir nicht deine Gedanken dazu machst

Viel Erfolg und Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anbau
12.06.2016, 13:13

Danke. Das werde ich nachher auch tun. Nur die genaue Frage will mir nicht einfallen.

Im übrigen bin ich da auch sehr offen und es wäre nicht schön aber absolut ok für mich weil ich ihn ja auch als Mensch mag nicht nur als Ehemann. 

1

Ich rate dir mit deinem Mann darüber zu sprechen. Jedoch solltest du das Thema meiner Meinung nach indirekt ansprechen. Betrachte es doch als "normale" Fantasie (so als wären es Hetero-Videos, die Dinge zeigen, die ihr nicht ausübt). Mach dir Gedanken, was du für Fantasien hast und dann mach den Anfang, indem du ihm von deinen erzählst. Somit wird es ihm sicher leichter fallen sich zu öffnen. Vielleicht könntest du auch etwas sagen wie: ich habe den Eindruck, dass dich unser Sexleben nicht befriedigt/ wir es aufpeppen sollten. Versuch aber das Ganze nicht als Vorwurf zu formulieren. Wenn du offen für sowas bist, könntest du auch vorschlagen, eine dritte Person zu euch ins Bett zu holen (nur wenn du das auch wirklich tun würdest!!!). Falls dein Mann sich nicht zu seinen Fantasien mit Männern äussert, solltest du sie doch zur Sprache bringen. Noch etwas zur Bisexualität: ich kann natürlich nicht für alle sprechen, aber ich glaube es macht für uns keinen Unterschied, ob jemand weiblich oder männlich ist. Stört es dich generell, wenn er P.ornos schaut? Hast du nicht manchmal auch Fantasien von anderen Leuten? Nur weil er sich (auch) zu Männern hingezogen fühlt, heisst das nicht, dass er Sex mit ihnen "braucht". Es gibt jedoch auch Leute, die gewissen "Phasen" haben, in denen sie sich eher um einen oder anderen Geschlecht hingezogen fühlen. Ich hoffe, ich konnte dir helfen:) Wenn du Fragen hast, schreib mir ruhig ne PN.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anbau
14.06.2016, 18:06

Wie schon in einem Kommentar beschrieben habe ich ihn direkt darauf angesprochen (und meinen Kaffee verplört so hab ich gezitter). Er sagt er will das nur sehen hat es noch nie getan und kann es sich nichteinmal vorstellen es mit einem anderen Mann zu tun. Wir schauen mal die nächsten Jahre was davon wird, den ich glaube er verdrängt es etwas. Den er sagt nicht ich bin bi sondern beides.

Eine Phase glaub ich nicht. Er tuts schon Jahre.

Aber seither haben wir erstaunlich viel und guten Sex.

Ich möchte gerne mehr darüber von ihm wissen. Was er toll findet und ob es etwas gibt was ich da noch für ihn tun kann aber er ist nicht so der Mensch der drüber redet.

Mich stört es nicht das er es tut, ich machs ja auch und die pornos haben recht wenig mit dem zu tun was ich im echten Leben möcht. Halt auch nur für den Kopf.

Was mich nur nachdenklich stimmt ist das er sie wirklich täglich schaut. Er sagt es nicht aber ich weiß es. Ist das schon sucht?

1
Kommentar von anbau
14.06.2016, 18:14

Ich würde dir gern per PN schreiben ab finds nicht. Oder müssen wir befreundet sein?

1

Ich würde ihn darauf ansprechen. Es ist dein gutes Recht als Partner. Drum dass er jetzt das Ufer wechselt würde ich ich mir weniger gedanken machen, denn mir weil man Schwulenpornos schaut muss man nicht gleich bi oder schwul sein. Wenn eine Frau Lesbenpornos schaut, dann wird sie ja auch nicht automatisch als Lesbe angesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast in seinem handyverlauf etwas gesicht und bist zufällig darauf gestoßen? Also wenn er dir das glaubt, hut ab.

Sprich ihn direkt darauf an. Scheint ja schon eine vorliebe von ihm zu sein.

Du wärst nicht die erste frau, die nach vielen ehejahren herausbekommt, dass ihr kann eigentlich auf männer steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anbau
12.06.2016, 09:04

Es ist wirklich Zufall gewesen. Ich habe mit seinem Handy gegoogelt weil meins am Ladekabel hing. Wusste nicht mehr wo ichs gefunden habe und hab in den Verlauf geschaut.

Das es fiele homo Männer in Alibiehen gibt habe ich schon gelesen.

Danke

1

Du solltest herausfinden wie weit er mit dem Thema ist, ob er es nur erregend findet oder er schon das Bedürfnis hat es selbst mal zu versuchen. Im ersten Fall gehört er eventuell zu denen die von Hetero-Videos gelangweilt sind weil sie gemerkt haben das das alles doch sehr gestellt wirkt (bzw das die Frauen da oft nicht so viel Lust dazu haben wie der Mann) das hat noch nichts zu bedeuten. Im zweiten Fall musst du schauen wie ernst ihm das Thema ist und ihn unterstützen, auch wenn es heißt das er erkennen kann das er wirklich Homosexuell ist, dann wird es schwierig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anbau
14.06.2016, 18:09

Er meint er muss es nur gucken nicht machen. Wobei ich glaube das er es mehr verdrängt. Konservative Erziehung. Er kann auch nicht darüber sprechen.

Habe weiter oben schon ausführlich geschrieben.

1

Wenn es damals schon Streaming von Schwulenpornos gegeben hätte, hätte Thomas Mann sicher auch welche geguckt. Und noch viele andere.

Viele Menschen überschreiten in der Fantasie manchmal gerne Grenzen, ohne dass sie es sich unbedingt in dem Land jenseits dieser Grenzen bequem machen wollten.

Es gibt ja auch Leute, die schauen sich endlos Kettensägenfilme an, ohne jemals jemandem etwas antun zu wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was er für eine sex. Präferenz hat, kann man nicht genau sagen. Viel wichtiger ist doch, dass er dich von Herzen liebt. Solange das so ist, lass ihm seine Vorlieben und Neigungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anbau
11.06.2016, 20:40

Liebt er mich oder bin ich nur eine Alibi für ihn?

0

persönlich geht es mir auch so, das ich mal was mit einem mann machen möchte und viele fantasien habe mit männern.

und als masseur habe ich auch schon vieles erlebt mit männern, nur kann auch ich nicht mit meiner frau darüber reden, kann mir vorstellen das sie nichts dagegen haben wird, doch die angst das sie damit nicht klarkommen wird ist für mich zu groß

daher lass ich das thema

es ist ja so das menschen attraktiv sind und das gilt für männer und frauen, hinzu kommt die sympatie die uns die herzen öffnet

dadurch das ich mir sex mit männern vorstellen kann sind männer auch keine konkurrenz mehr für mich, also wenn meine frau sex mit einem anderen mann hätte wäre ich dann weniger eifersüchtig weil ich den sex rein körperlich ansehe

erst wenn sie sich von mir abwenden würde und dann nur noch mit dem anderen mann zusammen sein will würde es für mich probleme geben, also wenn es um Besitzen geht, das würde mir wehtun.

Solange es nur um Sex geht könnte ich gut damit leben

Bei alledem muß ich aber auch sagen das ich selber garnicht weiß was ich möchte, ich habe starke fantasien in meinem kopf und möchte möglichst viel davon probieren, nur wie es sich dann weiterentwickelt kann ich heute noch nicht sagen

das bedeutet wenn ich tatsächlich erlaubten sex mit einem mann hätte und selber sehe wie sich das anfühlt, erst dann kann ich für mich entscheiden wie es weitergehen kann oder sollte.

jetzt herrscht die fantasie in meinem kopf und solange kann sich nichts verändern und ich kann solange auch für mich selbst nicht klar sagen das möchte ich

ich kann sagen was ich nicht möchte und das ist das ich meine frau nicht verlieren möchte wegen Sex mit einem mann.

ich kann ja nichts dafür das ich diese fantasien habe, das habe ich mir ja nicht ausgesucht, und auch dein mann hat sich das nicht ausgesucht, das kommt über einen, das passiert

und es passiert männern genau wie frauen

daher würde ich das spielerisch angehen und probieren und am besten zusammen als paar probieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein offenes Gespräch über sexuelle Vorlieben, könnte Ihm helfen sich zu öffnen, fals es was gibt.
Du kannst ja sagen, dich würde interessieren wie es mit einer Frau ist, oder du hast schon mal über einen 3er mit einem 2. Mann nachgedacht... Vielleicht kommt da was in den Gang...
Egal was raus kommt, denk vorher über mögliche Konsequenzen deinerseits nach, zum Beispiel ob du mit einer Bi-Sexualität seinerseits klar kommen würdest. Das eine Trennung anstehenden würde, sollte raus kommen das er schwul ist.
Vielleicht ist alles aber auch ganz anders, als du denkst!
Trau dich, finde es heraus. Kannst ja gern unter mein Kommentar schreiben, was du erreicht hast.
Vielleicht bis dahin, und alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anbau
12.06.2016, 09:12

Über die Konsequenzen habe ich mir schon viele gedanken gemacht und ich denke mit nem Bi Mann kann ich leben und wenn e schwul ist auch dann erstmal um ihnn vor seiner Familie,den Kindern und den restlichen Leuten zu schützen, weil er sich bestimmt in seiner Familie nicht outen wird.

Das ganze macht moch langsam wahnsinnig. Ich bin nur noch gereizt und schreie die Kinder an und finde einfach nicht den richtigen Augenblick da er auch noch wochenenddienst hat.

Danke für deinen Vorschlag.

1
Kommentar von kleinesbiest85
12.06.2016, 10:26

Deswegen nicht direkt damit konfrontieren, sondern vielleicht wirklich mit meinen Vorschlägen probieren. Um eine ehrliche Reaktion zu erhalten, muss er das Gefühl bekommen, das du dem Thema gegenüber offen bist.

1
Kommentar von anbau
12.06.2016, 17:39

Ich habs getan. Ausführung unten

1
Kommentar von kleinesbiest85
12.06.2016, 18:20

Wie Ausführung unten? Entschuldige bitte, das ich nicht nochmal geantwortet hatte, war bis grad eben im Garten.

1

das  beste wird sein Du fragst ihn direkt ob er mal was mit einem mann machen möchte und du möchtest gern dabei sein, kann er aber auch allein machen wenn ihm das lieber ist

es geht darum das er das machen darf und du nichts dagegen hat, das er von dir eine erlaubnis hat

einen zeitraum in dem jeder von euch mal machen kann was er möchte, wo alles erlaubt ist und dann kann er mal mit einem mann was machen.

so würde ich dir das empfehlen

du hast sein handy genommen und hast das gefunden, und es kann auch sein das er es wollte das du sein handy nimmst

menschen die fremd gehen oder ein doppelleben führen leben unter druck und irgendwann wird der druck immer stärker und wenn es dann rauskommt sind diese menschen froh das es endlich ans tageslicht gekommen ist weil dann dieser druck weg ist.

es ist dann raus und jeder weiß es oder du weißt es dann und er braucht nichts mehr erklären und sich nicht mehr verstecken, das doppelleben hat dann ein ende und er kann dann seinen drang ausleben

und das könnte ich mir vorstellen das er es im grunde möchte das du es erfährst weil er nicht in der lage ist es dir zu erklären oder weil er dich nicht kränken möchte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anbau
15.06.2016, 11:39

Ich bin mir sicher das er bestimmt erleichtert darüber ist. Nur haben wir nur das einem mal darüber gesprochen und sonst noch nicht wieder. Was ich aber gerne würde weil es mir ein Bedürfnis ist und ich natürlich auch neugierig bin weil ich dieses gefühl nicht kenne.

Was ich sagen kann ist das er seit diesem Tag sein Handy ständig bei sich hat. Ich glaube das vertrauen ist erstmal im Arsch.

1

Sprich ihn drauf an und hilf ihm. Warscheinlich hat er Angst. Wenn du ihn ned drauf ansprichst wird er vielleicht auch nur Unglücklich sein. Unterstütze ihn und hilf ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anbau
14.06.2016, 18:23

Das habe ich getan und ihm unmissverständlich klar gemacht das ok ist und nichts wofür man sich schämen muss. 

1

wie alt ist er denn ?

bei älteren männern ist es völlig normal das sie nach anderen männern sehen und bei vielen bleibt es nicht beim sehen

männer möchten auch vieles ausprobieren und fühlen und ja es gibt auch viele bisexuelle männer

kann sein das dein mann gerne mal sex mit einem anderen mann haben möchte, vieleicht bietest du ihm mal soetwas an, einen dreier mit einem anderen mann dann wirst du sehen wie er darauf reagiert

oder ihr besucht einen swingerclub und läßt ihn machen.

sex ist rein körperlich für männer, körperliche betätigung, das hat nichts mit liebe zu tun, er wird dich schon lieben und kann es dir gegenüber nicht so zeigen, sex betrachtet er dagegen rein körperlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon, dass er die Neigung zu Männern hat. Ansprechen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wie frage ich ihn?

Sag mal ich hab da was gesehen. Was sagst du dazu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anbau
12.06.2016, 17:33

So. Ich hab ihn darauf angesprochen. Er war überrascht. Er meint ich soll mir keine Sorgen machen den es ist nur in seinem Kopf und er hätte noch nie etwas verbotenes getan und hat es auch nicht vor und kann es sich nicht einmal vorstellen. Er möchte nur mit mir sein. Jetzt lasse ich ihn ein paar Tage in frieden und wir schauen mal ob er mir noch etwas dazu sagen kann und möcht.

Vielen dank an alle die mich unterstützt haben und mir mut gegeben haben.

1
Kommentar von kleinesbiest85
12.06.2016, 18:23

Ich gratuliere zu deinem Mut. Und wünsche dir, das alles ganz harmlos ist.

1

Ich werde mich sowieso nicht trauen sovwie ich mich kenne.:-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Menschen sind Bisexuell und es ist oft so, dass sie mit dem einen Geschlecht nur spaß möchten aber eine Beziehung nur mit dem anderen Geschlecht geht.

Also entweder ist er halt schwul und wird bestimmt seit jahren unzufrieden sein, da er sich verstellt oder er hat halt nur die gedanken.

Nur er kann es dir beantworten also Frag ihn kommst nicht drum rum :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anbau
11.06.2016, 20:42

Aber wie frage ich ihn ohne das er glaubt ich willvwas böses. Ich möchte nicht das er unzufrieden ist un seine ich vor mir verstecken muss. 

0

Was möchtest Du wissen?