Ist mein RAM zu hoch getaktet?

2 Antworten

Moin Bastorius,

hiermit gebe ich Entwarnung (xD).

Ist völlig normal. Mein Corsair Vengeance (1600er) lief auch erst auf 1333 MHz. XMP angeschmiessen, schon lief der auf 1600 MHz.

Jetzt nochmal 2 x 4 GB Crucial Ballistix nachgerüstet, der lief sofort probelmlos.

Brauchst also keine Angst haben.

Hoher Takt interessiert das Mainboard am wenigsten, wenn die Spannung des RAM zu hoch wäre, käme das nicht gut (der Speichercontroller sitzt mittlerweile in der CPU, die würde bei zu hoher RAM-Spannung sehr heiss).

1,5 Volt sind absolut kein Problem, selbst 1,65 Volt macht den meisten CPUs nichts aus.

Grüße aussem Pott

Okay vielen dank! Also die Spannung ist auf 1,5V. Lediglich die Frequenz ist jetzt eine höhere und die Latenz ist mit XMP runtergegangen (was ja auch besser ist)

Also ich fasse nochmal kurz zusammen: Eine höhere Frequenz ist kein Problem, solange die Spannung nicht höher ist. Richtig so?

0

Ich verstehe den Hintergrund nicht so ganz. Du hattest vorher 1333MHz RAM... und jetzt hast du 1600MHZ RAM dazugepackt? Versteh ich das richtig?

Ich hatte auch vorher 1600er RAM, welcher aber nur auf 1333 laufen wollte. Warum weiß ich selbst nicht. Jetzt habe ich 1600er, welcher auch auf 1600 läuft ^^ Also eigentlich genau richtig.

Meine Frage ist, ob das vorher vllt ein Schutzmechanismus der CPU war (vllt weil 1600 schädlich für die CPU waren/sind)

0
@Bastorius

Also erstens reicht es wenn du mir einmal antwortest ;)

Das war kein Schutzmechanismus. Du hättest das wahrscheinlich einfach im BIOS einstellen müssen. Musste ich auch mal. 

Welche CPU hast du denn? Und welches Mainboard?

1

Das Ram Problem. Was soll ich tun?

Ich habe wie man vielleicht auf den angehängten Fotos erkennen kann G.Skill Aegis 3000mhz Ram. Auf dem CPU-Z Screenshot läuft der aber nur auf 1061.1 mhz. Der Ram sitzt auf einem Asus ROG x470-i. XMP Profil aktiviern geht aber der PC hat dann regelmäßig Bluescreens mit der meldung: Memory_Managment was sich auf den Ram zurücklaufen lässt. Ist XMP deaktiviert gibt es keine Bluescreeens mehr aber schlechte Gaming Performence.

...zur Frage

Ram tauschen und Spannung ändern?

Ich will meinen RAM tauschen. Meine jetzigen Module benötigen eine Spannung von 1,65V, die neuen 1,5V. Soll ich die Spannung im BIOS ändern, wenn noch die alten Ram-Riegel verbaut sind, oder erst wenn ich die neuen drin habe?

...zur Frage

Wie hoch kann meine RAM getaktet sein mit meinen CPU?

Wie viel mhz unzerstützt der i5 6600k mein Mainboard unterstützt bis 3000mhz aber wieviel unterstützt der Prozessor?

...zur Frage

PC zusammenstellen. brauche hilfe. keine ahnung von hardware

Hey :) Ich möchte mir gern einen pc zusammenstellen, hab aber leider keine ahnung von hardware. Wäre nett wenn jemand mir ne nachricht schreiben würde, oder mir einen PC zusammenstellen würde ^^

Preis: ca 1.000€ möchte damit spiele wie gta 5, gta 4, battlefield 3, battlefield 4 spielen und viel mit adobe photoshop arbeiten. Monitor, Maus, ... ist nicht im preis mit drin. Also die 1k€ sind nur für den pc ^^

danke :D

...zur Frage

i7-5820k würde sich der RAM runtertakten (DDR4 3200MHz zu 2133MHz)?

Guten Tag,

nehmen wir mal an, ich würde einen DDR4 RAM Kaufen (egal welche Marke), der aber mit 3200MHz getaktet ist, obwohl der Prozessor (in diesem Fall der i7-5820k) Offiziell bis zu 2133MHz unterstützt.

Ich weiß, dass es diese XMP (Extreme Memory Profile) gibt, aber meine Frage ist:

  • Was wenn man diesen "Profile" nicht aktiviert?
  • Wird der RAM automatisch runtergetaktet?
  • Könnten Probleme auftreten, wenn der RAM runtergetaktet wird?
  • Was ist beim "XMP" Profil zu beachten, wenn man den Aktivieren würde?

Omg, so viele Fragen... ^^

Ich danke euch im voraus :)

Viele Grüße & schönen Tag,

Alex

...zur Frage

I7 4790k und Kingston 1600 MHz RAM ohne Kühlkörper?

Hallo erst mal, ich hoffe hier könnt mir Helfen

Meine PC Daten

CPU: I7 4790k

RAM: Kingston 1600Mhz ohne Kühlkörper, 1,5V

Mainboard: MSI Z97 G43

Meine Frage lautet wie kann ich meine RAM übertakten und wie hoch kann ich Übertakten, ich kenn mich mit RAM übertakten nicht aus, wenn ich selber versuche meine RAM zu übertakten geht pc 2x an und aus dann wieder an im Menü taucht dann eine fail Setting Meldung ein und wieder wieder auf Standard Einstellungen zurückgesetzt

Was mache ich falsch kann mir bitte eine von euch weiter helfen, mein CPU könnte ich bis 4,6 übertakten höher ging's nicht, oder vielleicht doch es kann auch sein das ich etwas falsch eingestellt habe deswegen bekam ich bleuscreen

Am besten wie hoch kann ich mein CPU und RAM übertakten, meine CPU habe ich erfolgreich geköpft und würde mit flüssigmetal versehen

Danke schon mal im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?