ist mein bauchnabelpiercing rausgewachsen?

3 Antworten

ja, das fällt doch schon ab. Warum nimmt man sowas nicht rechtzeitig raus?

So wird nur die Narbe größer und häßlicher und es wird schwieriger bis unmöglich es nochmal zu piercen.

So wie es auf den Bildern aussieht, war es von Anfang an zu flach/zu kurz gestochen. Such dir in der Abheilzeit doch mal einen richtigen Piercer...

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

celina378 
Fragesteller
 29.05.2024, 16:52

ab wann kann ich es neu piercen lassen?

0
needlewitch  29.05.2024, 17:09
@celina378

Das sollte sich ein erfahrener Piercer in ein paar Monaten mal ansehen ob das überhaupt nochmal gepierct werden kann.

2

Sorry, aber die Frage kannst du dir ja wohl selbst beantworten 😁 Falls nicht - ja, es ist sowas von rausgewachsen, das hängt dich nur noch an nem halben Zipfel. Raus mit dem Schmuck! Du hättest es deutlich früher entfernen müssen, dann wäre jetzt die Narbe auch nicht so riesig...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – 18 Piercings - u.a. Zunge, Lippe, Nostril, Nabel, Septum

Ja das ist extrem rausgewachsen. bitte schnell entfernen, dass es nicht komplett durchreißt. Warum hast du es nicht schon früher entnommen?