Ist Mandarinenschale für kaninchen giftig und führt zu durchfall?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Spritzmittel auf der Schale sind auch nicht ganz ungiftig.


max225416 
Fragesteller
 22.11.2010, 14:21

ja ok danke ....

0

Grundsätzlich ist es schon wichtig, Deinen Kaninchen auch Vitamine in Form von sog. Rohkost zu füttern. Von Zitrusfrüchten würde ich Dir aber abraten, da sie erstens meist sehr stark behandelt sind und zweitens zu Durchfallerkrankungen führen können. Dass Kaninchen neugierig sind und an allem rumnagen ist normal, es sind ja Nagetiere. Erfahrungsgemäß kannst Du alles anbieten, was in der freien Natur bei uns auf ihrem Speiseplan stehen würde und davon gemocht wird: Äpfel, Karotten, Kohlrabi, Brokkoli etc., gerne auch das sog. Grün, also die Blätter davon. Kaufs aber lieber auf dem Wochenmarkt oder im Bioladen, dann bist Du auf der sicheren Seite. Und übertreibe die Menge nicht. Bei Salat eignet sich Feldsalat und Chicoree besonders bzw. alles, was bitter schmeckt. Darauf stehen Kaninchen nämlich. Fang langsam mit der Gewöhnung an, gib immer reichlich frisches Heu dazu, dann habt ihr alle Spaß dabei!

wenn dein kaninchen nur trockenfutter bekommt wäre es nicht so gut sofort auf obst umzustellen da es dann unweigerlich zu Durchfall oder auch starke Blähungen kommt. Jedes "neue" Futter - auch wenn es ein Leckerli ist - sollte erst einmal in kleinen Mengen bzgl. der Verträglichkeit getestet werden. Nicht jedes Tier verträgt Obst oder Kohl gleich. Lieber etwas zu vorsichtig mit den besonderen Leckereien beginnen, als durch Unachtsamkeit ein Tier zu verlieren.

Also ich würde davon abraten obstschale zu füttern. die früchte sind alle mit pestiziden besprüht.


max225416 
Fragesteller
 22.11.2010, 14:21

ok ja hast recht hab ich jetzt garnicht dran gedacht.... danke

0