Ist man mit 20 alt? Wird man in der Gesellschaft dann schon als richtig erwachsen angesehen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey,das ist doch so unterschiedlich wie die Autos auch.^^ Nicht jeder Rowdy fährt auch Audi.^^ Kennst du einen Männerspielplatz? Weisst du wo die größte Therme Deutschlands ist,und kennst davon nicht nur die Therme und die Sauna sondern auch die Rutschen?  Guck Dich da um,dann  hast Du die Antwort.Und die als richtig erwachsen angesehen werden,weil Sie Bussiness like sich benehmen,können es sein,müssen es aber keinesfalls.^^Kennst Du den Spruch:Erwachsene sind nur große Kinder? Bitte,noch Fragen ? LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob ein Mensch als erwachsen angesehen wird ist oftmals keine Frage des Alters sondern der (geistigen) Reife, des Verhaltens oder des Umgangs mit seinen Mitmenschen um nur ein paar Faktoren zu nehmen.

Als Beispiel kann ich den österreichischen Außenminister Sebastian Kurz  nennen, der dieses Amt seit seinem 27. Lebensjahr bekleidet und zuvor mit 24 bereits zum Staatssekretär im Innenministerium ernannt wurde.

Andererseits gibt es Leute, die werden nie erwachsen sondern zeigen immer wieder eher Kindern zuzuordnende Verhaltensweisen.

Wenn es Dir gelingt, Dein jugendliches Gefühl und Ausstrahlung mit einem begründet selbstbewussten Auftreten zu verbinden  - was durchaus sein kann ohne dass Du es selbst merkst - wirst Du mit Sicherheit als Erwachsener akzeptiert und anerkannt.

Wenn Du das nicht möchtest weil Du glaubst, der damit verbundenen Verantwortung noch nicht gerecht werden zu können ist das nichts, was Dir negativ ausgelegt werden kann. Der Reifeprozess verläuft bei jedem Menschen anders und nicht alle gehören in dieselbe Schublade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gefühl stellt sich anscheinend bei vielen an, weil es immer mehr aus der Mode kommt, schon jungen Menschen Verantwortung und Selbstbestimmung beizubringen. Durch die Verhätschelung der Kinder kommen sie erst so spät dazu, das selber lernen zu müssen und die daraus resultierende gesellschaftliche Unsicherheit hat zur Folge, dass man sich noch nicht erwachsen vorkommt. Von den Älteren wird man abseits der rechtlichen Pflichten meistens ebenfalls noch nicht als alt und erwachsen angesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, gerade als Ausbilderin, kann ich sagen: 20 ist nicht gleich 20, genauso wie 40 nicht 40 ist. Der Mensch prägt sich nicht durch sein Alter, sondern durch das, was er erlebt hat, durch seinen Charakter, Erfahrungen, Mitmenschen. Es macht auch oft, wie ich finde, einen gewaltigen Unterschied, ob man studiert oder arbeitet usw. 

Ich kenne 20-jährige, die mit mir auf einem Level sind (bin 28), dann gibt es welche, die naiv sind und echt keine Ahnung vom Leben haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 20 Lebensjahren alt??

Lach!!

Da hat man noch die Eierschalen hinter den Ohren und bekommt gerade mal so mit was im Leben wirklich abgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gym80951996
17.06.2016, 15:00

Da bin ich irgendwie ein wenig froh das zu hören :-)

0

Erwachsen? Nein... Ab 30... Vorher für mich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Folgende Einteilung schlage ich vor:

0-15 = Kind

15-30 = Jugend

30-45 jüngeres Erwachsenenalter

45-60 älteres Erwachsenenalter

60-75 Lebensabend

75-90 Gnadenalter

über neunzig: Jopi-Heesters-verdächtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von greenhorn7890
17.06.2016, 11:08

Bis 30 Jugend ist ein wenig übertrieben. Ich würde eher sagen 

0-13 Kind

13-18 Jugendlicher

18-21 Jugendlicher bzw. junger Erwachsener

0

Das variiert ganz Massiv.
Physikalisch gesehen ist man zwischen 18 und 24 Erwachsen da sich dort die Wachstumsfugen schließen.

Gesetzlich gesehen ist Man(n) mit 18 bzw 21 Erwachsen.

Geistig gesehen variiert es Massiv, habe Menschen kennengelernt die waren 20 und hatten in meinen Augen den 20-Fachen Horizont und eine 20-Fach Geistig reifere Lebenseinstellung als manche 40 jährige :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?