Ist Kuli- und Fellachenrassen das gleiche, nur das es verschiedene Begriffe sind oder was ist die Kulirasse? (Geschichte)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Charlotteseldi!

Kulis hießen überwiegend chinesische und südasiatische ungelernte Lohnarbeiter im 19. Jahrhundert und Anfang des 20. Jahrhunderts, die für ein
Unternehmen auf Plantagen, als Lastenträger oder in einer anderen gering
bezahlten körperlichen Tätigkeit arbeiteten.

Als Fellache wird ein Angehöriger der Ackerbau betreibenden Landbevölkerung des vorderen Orients bezeichnet, insbesondere in Ägypten.

In beiden Fällen handelt es sich nicht um Rassen. Das sind ganz normale Menschen.

Gruß Friedemann

Vielen Dank für diese Großartige und hilfreiche Antwort!

0

Kenne bloß Puli- und Molosserrassen :) Um was für Tiere handelt es sich denn?

Was möchtest Du wissen?