Ist Kroatisch eine schwere Sprache?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn man genügende Motivation hat, kann man jede Sprache lernen.
Schwerer als Englisch, Französisch oder Spanisch wird dir eine slawische Sprache anfangs wahrscheinlich schon vorkommen.

yavuz31selim 15.08.2016, 19:00

motivation habe ich ohne ende :) würdest du mir eher ein kurs oder online ding empfehlen ?

0
adabei 15.08.2016, 19:02
@yavuz31selim

Wenn es einen Kurs bei dir in der Nähe gibt, würde ich dir eher dazu raten. Wenn man mit anderen Leuten lernt und da jede Woche mindestens einmal hingehen muss, bleibt man leichter dran.

1
yavuz31selim 15.08.2016, 19:03
@adabei

oder eine kroatin hätte ich auch noch zu verfügung weiß aber nicht ob das sooo hilfreich ist

0

Kroatisch hat, wie alle anderen slawischen Sprachen, schon viele Tücken für Deutschsprachige. EIN Vorteil ist immerhin , dass Kroatisch, im Gegensatz zu Serbisch,  mit lateinischen Buchstaben geschrieben wird.

Ähnlichkeiten zu Sprachen wie Deustch, Englisch, Italienisch usw gibt es aber nur SEHR wenige.

Malavatica 15.08.2016, 20:49

Aber es gibt sie: špiglo, ambulanta, infekcija, turist, temperatura, hotel, balkon, sandale, pesimist, šalter usw :)

0
Bswss 15.08.2016, 20:53
@Malavatica

KLAR gibt es sie - aber dies sind vorwiegend einfach internationale Wörter, die faktisch in JEDER Spache der Welt existieren.

0

Ähm, doch. Das ist schon schwerer zu lernen. Bin gerade dabei. Ist nicht so einfach wie romanische Sprachen. 

Aber wenn die Motivation stimmt, kannst du es schaffen. 

Ich gebe dir recht. Die Sprache ist total interessant. 

nein, nicht schwerer als andere.

Eher leichter.

Du musst halt die Aussprache der Buchstaben lernen und dann die Vokabeln plus Grammatik.

PS: ich spreche aus Erfahrung.

yavuz31selim 15.08.2016, 19:01

danke dir :) das land liebe ich mehr als mein eigenes land :D + etwas privates also bin ich voll motiviert es  zu lernen :)

0

Was möchtest Du wissen?