Ist Kochschinken das gleiche wie Hinterschinken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein. "Hinterschinken" ist eine bestimmte Herkunftsregion des Fleisches (eben aus der Hinterkeule), während "Kochschinken" die Verarbeitungsweise bezeichnet. Häufig wird Kochschinken auch Hinterschinken sein. Kann aber auch Fleisch von irgendwo sein, dass zerstückelt, mit Enzymklebstoff zusammengesetzt und anschließend gekocht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Kochschinken gibt es sowohl Vorderschinken als auch Hinterschinken.
Das sagt also nur aus, von welchem Teil des Tieres der Schinken kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hinterschinken kommt von hinten, Kochschinken ist gekocht. Kochschinken kann auch vom Vorderteil kommen, ist dann meist zusammengefügt. Hinterschinken ist immer gekocht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht unbedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?