Kaltes Zwiebelfleisch

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du willst wahrscheinlich wissen wie man es einlegt ?Ich mache das so das ich Zwiebeln schäle und halbiere uns ganz fein in ringe schneide .Die ich dann Salze und mit Sumac bestreue ,Pfeffere und dann kurz knete.Dann im Wechsel Schinken und Zwiebel in ein Gefäß stapeln und kühl ein paar Stunden ziehen lassen.

LG Sikas

"kochschinken" ist eine variante des normalerweise nicht so arg beliebten "klebefleischs"=minderwertiges fleisch wird gepresst und mit hilfe von wärme zu einem "klotz" geformt. ICH kaufe sowas nicht! der einzi8ge positive aspekt bei diesem zeug ist, dass keine chemie dabei eingesetzt wird.

Such am auf Chefkoch.de, dort findest Du bestimmt Rezepte.

Was möchtest Du wissen?