Ist IEEE 802.11 ac abwärtskompatibel?

2 Antworten

802.11ac selbst ist abwärtskompatibel zu 802.11n im 5 GHz-Frequenzband. 802.11ac funkt ausschließlich dort und nicht bei 2,4 GHz, wie 802.11b und g und wie es 802.11n auch kann. In der Regel haben Accesspoints für 802.11ac aber auch Funkeinheiten für 2,4 GHz, sodass sie mindestens bis 802.11g abwärtskompatibel sind.

Alle WLAN.Standards sind abwärtskompatibel, sonst würden neue Versionen nicht gekauft

Wlan /Netzwerkkarte Asus PCE AC68 funktioniert nach mainboard wechel nicht und im Geräte Manager stehet Fehlercode 31 beim Treiberaktualisieren kommt das der?

...zur Frage

WLAN Karte: Was ist PCI und PCIe

Ich brauche eine gute WLAN Karte für einen GamerPC und es gibt einmal so eine WLAN Karte 300MBit PCI und eine WLAN Karte 300MBit PCIe. Ich wollte jetzt mal fragen was der Unterschied zwischen PCI und PCIe ist und was ich mir für eine WLAN Karte holen sollte.

...zur Frage

Ist ein Gerät mit WLAN-Standard 802.11 ac mit anderen WLAN-Standards kompatibel?

Hallo,

meine Frage ist konkret folgende: Ich suche momentan ein Notebook und wollte wissen, ob ein Notebook mit ausschließlich WLAN-Standard ac auch zu Router kompatibel ist, die nur WLAN g/b/n können?

Möchte nämlich vermeiden, dass ich mit dem Notebook überall auf Router angewiesen bin die IEEE 802.11ac senden können.

Danke im Voraus für die Antworten!

...zur Frage

Können 802.11 ac Netzwerkkarten auch WLAN von /a/g/n - Routern empfangen?

Ein Laptop, den ich kaufen möchte http://www.cyberport.de/acer-aspire-vn7-571g-75tc-notebook-i7-sshd-matt-full-hd-gtx850m-ohne-windows-1C26-9AV_10892.html hat eine WLAN 802.11ac WLAN-Karte, mein Router unterstützt ac jedoch nicht. Kann der Laptop trotzdem eine Verbindung aufbauen?

Danke!

...zur Frage

Asus WLAN-Karte lässt sich nicht aktivieren

Moin Leute,

hab mir eine Asus PCE-AC56 802.11ac WLAN-Karte geholt, die sich leider trotz mehrfacher Treiberinstallationsversuche nicht aktivieren lässt. Wenn ich unter Adaptereinstellungen in der Systemsteuerung die Karte aktivieren will, wird in einem kleinen Extrafenster angezeigt "wird aktiviert", danach "aktiviert", und danach verschwindet das Fenster wieder, aber der Adapter bleibt deaktiv.

Die externe Antennenstation ist angeschlossen, Antennen und Kabel sitzen alle fest am Anschluss. Treiber mehrfach neu installiert, PC neu gestartet, anderen PCIe-Steckplatz ausprobiert (kann nur einen x16-Steckplatz oder einen x8-Steckplatz nehmen, der Slot für den x1-Steckplatz wird von der GraKa blockiert, die ich ohne Wasser ablassen nicht umstecken kann), aber beide verfügbaren Steckplätze führen nicht zur Lösung des Problems.

Woran kanns denn liegen? Ich wäre dankbar, wenn mir jemand helfen könnte :)

Liebe Grüße, taski

...zur Frage

Reicht ein Netzteil mit 450 Mbit/s?

Guten Tag, Ich bin mir gerade ein Pc Konfigurieren und wollte fragen ob dieses Wlan ausreicht:

WLAN integriert (PCIe) 450MBit/s

Es gibt auch noch dieses:

WLAN integriert ASUS PCE-AC68 (PCIe) 1300MBit/s

Ist aber viel teuerer welches soll ich nehmen?

MFG xxjambi00

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?