Ist Gronau noch sicher für den normalen Bürger?

9 Antworten

Die Rocker werden von der Polizei überwacht.
Hast du das auch gelesen?

Weißt du, dass es in jeder Stadt schon immer Vorfälle gab?
Oder denkst du das wäre neu?

Hast du mal nachgelesen wieviel Ärger die anderen Rockerbanden machen?
Und seit wann?
Jetzt gibt es eine neue.
Und die erkämpfen sich neue Reviere. Ob das die Osmanen oder die Bandidos sind, ist schnurz. Das macht keinen Unterschied.
Das Rockerbandenproblem ist uralt.
Mit Morden, Schlägerein, Rotlichtkriminalität

Das Gronau jetzt erst mals in die Schlagzeilen kommt ist dein Glück.
Meinst du , diese Region hat ein Gewohnheitsrecht auf Ruhe und Frieden?
Nö. Das gibt es nicht.


Diese Stadt ist nicht sicher. Sie steht am dritten Platz nach Frankfurt. Ziehe da besser weg. Da gibt es mehr Kriminelle als normale Menschen. Es ist ein Magnet für Verbrechen. Ein Blick ins Netz reicht!

Nein, diese Stadt ist leider nicht mehr sicher. Ich habe Bekannte, die aus dieser Stadt kommen. Diese Stadt ist höchst kriminell. Dort zu wohnen kann sehr gefährlich sein. Fast schon lebensgefährlich.

Auto mit ins Ausland nehmen, ggf ummelden obwohl nicht der Halter?

Hallo! Ich ziehe bald zum Studium in die Niederlande und wollte erstmal auch mein Auto mitnehmen. Dieses gehört aber eigentlich meinen Eltern, also sie sind die Halter. Daher ist das Auto auch auf unsere Stadt gemeldet. Muss ich das Auto dann hier abmelden bzw meine Eltern? Und dann in den Niederlanden anmelden? Unsere Versicherung hat gesagt, dass dies nicht nötig sei, da ich nicht der Halter bin. Aber sicher ist sicher...

Dankeee!

...zur Frage

Wer von euch glaubt auch, dass "Inside Gronau" etwas mächtig schief läuft?

Ich wohne zwar nicht mehr in dieser Stadt. Mein Geburtsort, dieses verfluchte "Salem" hat sich in den letzten Jahren nicht zum Postiven entwickelt. Fast jährlich werden dort Menschen auf der Straße erschossen. Erst vor wenigen Tagen wurde ein Niederländer in der Nacht angeschossen. Laut Polizeiberichten gab das Opfer an schon seit längerem von organisierten Stalking betroffen zu sein. Ist Gronau damit die Hochburg für "Gangstalking" in ganz Deutschland? Für mich scheint es zumindest so. Es geschehen hier soviele Verbrechen, die niemals aufgeklärt werden. Die Bahnhofstraße hat es in die Statistik der 10 schlimmsten Viertel in Deutschland geschafft. Dabei ist diese Straße keine 200 Meter lang. Nach der Kriminalitätsstatistik müsste sie somit eigentlich 2 KM lang sein. Die Polizei scheint in dieser Stadt hoffnungslos überfordert zu sein. Das kriminelle Verbrechen macht sich genauso breit, wie die ISIS im nahen Osten. Wenn das so weiter geht, dann werden die Amerikaner diese Stadt bald auch bombadieren. Nein, im ernst - das werden sie natürlich nicht machen, da sie sonst keine Uran mehr geliefert bekommen.

Vielleicht hat einer von euch eine Antwort darauf wie eine so kleine Stadt so negativ auffallen kann und damit auch noch weltberühmt wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?