Ist Führeschein Klasse B die schwerste?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, es gibt deutlich schwere Klassen (wobei dies natürlich rein subjektiv ist).

Ich fand insbesondere den Theorieunterricht und die Prüfungen für C/CE alles andere als einfach und auch die Klassen D/DE sollte man wohl kaum unterschätzen. (auch wenn ich hierzu nix aus eigener Erfahrung sagen kann).

Aber B ist im Vergleich dazu ein Kinderspiel.

Nee, am schwersten ist die Prüfung für Bus. Denn mit diesem Führerschein beförderst Du ja Menschen, musst also sehr verantwortungsbewusst und vorausschauend fahren (können). Ich glaube, das ist heute die Klasse D. Hier ist die Durchfallquote die höchste.

Als ob sich die Straßenregeln für Motorräder oder LkWs ändern...:D Da musst du vielleicht mehr technisches Verständnis mit bringen und die Handhabung dieser Fahrzueuge, vor allem LKWs ist etwas schwieriger.

Schwerer ist die Motorradklasse , zumindest in der Praxis... und LKW...

Was möchtest Du wissen?