Ist figurbetonte Kleidung schlimm?

10 Antworten

Wer eine üppige Figur hat, sollte das nicht durch Kleidungsstücke verdecken wollen, denn irgendwann wird es dann dennoch sichtbar. Man sollte vielmehr denjenigen Leuten imponieren, die auf "Kurven" stehen und durch enge aufreizend provozierte Klamotten auffallen. Selbst ein kurzer Rock mit schwarzen Strumpfhosen wirkt oft magnetisch. Wem so etwas nicht gefällt, der möge diskret wegschauen.

Nein, das ist doch ok, wenn eine Frau versteht, ihre Kurven positiv zu betonen.

Wichtig ist immer zu wissen, was man n i c h t tragen kann.

Sobald die Kleidung unangemessen, oder ordinär wirkt, ist natürlich der Effekt verfehlt.

Aber elegante, figurbetonte Kleidung kann wunderschön aussehen.

Die negativen Kommentare können auch von Menschen kommen, die neidisch sind,

dass sie nicht figurbetonte Kleidung tragen können.

Das kommt auf deine Figur an und auch darauf an ob DU dich dabei gut fühlst… Ich Trug gerne Körper betonte Kleidung also bei mir bekam ich eher Komplimente als komische Blicke.. Aber jetzt da ich etwas zugelegt habe weniger enge Kleidung auch weil dies in so einem Moment nicht sonderlich bequem ist. Aber auch da kaufe ich mir geeignete Jeans die meine Beine gut betonen und ziehe mir farbige oder schlichte Blusen an. Enge Oberteile sicherlich im Moment nicht.

Selbsbewusst wirkst du nur für andere wenn du dich in deiner Haut selbsbewusst fühlst.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe viele Bücher gelesen und viele Menschen befragt

Ich finde es nicht schlecht, jeder soll doch das anziehen dürfen was er will. Sofern kein Aufdruck ist der anderen schadet kann man meinetwegen alles anziehen. Zieh das an wo du dich wohl fühlst. Und ignorier die Kommentare: das ist nur Neid und Dummheit.

Bleib wie du bist

Nee finde ich nicht schlimm, finde ich sogar sehr gut 💪

Was möchtest Du wissen?