Ist es zu viel verlangt, von seiner Frau/ Freundin angehimmelt werden zu wollen?

21 Antworten

Ob das zu viel verlangt ist, kann ich schlecht beurteilen. Denn ich habe tatsächlich noch andere Ziele im Leben, als immer nur eine einzige Person zu vergöttern und anzuhimmeln XD

Aber wer weiss, vielleicht findest du ja genau eine solche Frau.

Jedoch wirst du halt immer kreativ und aufmerksam sein müssen und deine Frau auf Händen tragen müssen, damit sie einen Grund hat, dich anzuhimmeln.

Verlangen ist schon mal immer irgendwie schwierig... 🤔

Bist du denn überhaupt toll und großartig genug, um angehimmelt zu werden?

Erzähl mal, was macht dich denn so anhimmlungswürdig? Dann kann ich dir sagen, ob das zu viel verlangt ist. ☺️

Wenn du sie zurück anhimmelst, könnte das vielleicht funktionieren, es wird aber nicht immer so sein.

Das anhimmeln endet üblicherweise so nach 6 bis 12 Monaten. Auf beiden Seiten.

Entsprechend hab ich da ne dumme Nachricht für dich, wenn für dich anhimmeln notwendig ist..

Ich brings mal auf den Punkt. Ich himmle ihn immer an. Aber ich will auch was dafür. Ich brauche im Gegenzug genug Aufmerksamkeit und das Gefühl, dass es um mich geht. Hier haben BEIDE schlechtes Ego, was sie ausgleichen wollen. Das ist erlaubt. Aber man braucht einen 2. dazu. Und der hat auch Bedürfnisse. Es ist wie immer: Beide müssen bekommen was sie brauchen. Dann passt es. Aber es gibt keine Garantien, dass Bedürfnisse für immer gleich bleiben.
Und das weiß ich, weil meine Bedürfnisse vor 5 Jahren noch komplett Andere waren.

Was möchtest Du wissen?