Ist es schlimm wenn ich geschluckt habe?

3 Antworten

Quelle unser liebes Wikipedia.

"Teebaumöl ist nicht als Arzneimittel zugelassen und wird als Risikosubstanz für das Auftreten von Kontakt-Dermatitiden gewertet. Unverdünntes Teebaumöl ist daher als gesundheitsschädliche Substanz eingestuft." Zudem steht da, dass es im Bereich des Mundes sehr sehr stark verdünnt werden muss und generell in Arzneien nur zu 5-10% anteilig verwendet wird... Wer hat dir denn geraten, das an den Mund zu schmieren? 

Ich würde da mal eher nen Arzt fragen. Und weiter beobachten, ob dir schlecht wird. Ein Tropfen ist ja doch noch eine recht überschaubare Menge. Dennoch wär ich da einfach vorsichtig..

Nein, das ist nicht schlimm. Viele Leute gurgeln damit auch. Dabei verschluckt man zwangsweise mal einen Tropfen. Das ist nicht tragisch.

Trink erstmal sehr viel Wasser

Teebaumöl im Gesicht - richtige Anwendung?

Ich habe gelesen dass Teebaumöl gegen Pickel und Akne helfen soll. Nun habe ich 1-2 Tropfen auf ein nasses Wattepad im Gesicht aufgetragen - eben auf die Stellen an denen Akne besonders vorkommt. 

Die Verkäuferin erzählte wie am häufigsten und besten das Öl angewendet wird & dementsprechend habe ich das Öl genauso aufgetragen. Da man jedoch oft liest dass es die Haut austrocknen soll, sollte ich nun zusätzlich die Haut noch eincremen? Oder einwirken lassen? Danke im Voraus, Lg

...zur Frage

Teebaumöl geruch schlimm?

Hallo Community Ich nutze seit Kurzer Zeit Teebaumöl gegen Pickel und leichten Fußpilz. Ich nehme immer paar Tropfen PUR doch der gestank ist wirklich schlimm und es kommt mir vor als würde ich tagelang danach stinken. Kann ich zum beispiel nach Anwendung an den Füßen ein Fußbad nehmen und somit den gestank abwaschen??

LG

...zur Frage

Ist das schlimm (Eichel schält sich)?

Hey, da ich Hornzipfel habe und sie mich optisch störten, wollte ich sie ein bisschen „vermindern“. Habe dann teebaumöl aufgetragen. Nun schält sich die Eichel und die Vorhaut. Ist das schlimm?

...zur Frage

Frage zu Teebaumöl

Hi. Ich benutze (seit kurzem) teebaumöl gegen pickel,indem ich mit einem Wattepad,Und 3 tropfen des öles auf dem pad, über mein Gesicht streiche. Ich halte aber immer Abstand zwischen augen Und Mund. Nun jetzt Zu meiner Frage : Nach dem auftragen brennen dann Meine augen Ein bisschen,aber es geht. Mit der zeit wird es schwächer. Und um meinem Mund herum spüre Ich auch so Ein leichtes "Kältegefühl" wegen dem Teebaumöl, obwohl Das Öl den Mund Oder die augen nicht berührt hat. Und dort hin tropfen Kann es auch nicht,Weil Ich nicht so eine fette Schicht drauf trage. Ist das schädlich? Wie gesagt,nach 10 min geht alles zurück. Und Ist es schädlich,wenn Ich Das Öl einatme ? Es riecht nämlich ziemlich penetrant. LG

...zur Frage

Motorenöl giftig?

Ich hab heute beim Ölwechsel ausversehen einen kleinen Tropfen Öl in den Mund bekommen und in ausversehen runter geschluckt auf dem weg zum Waschbecken. Kann das gefährlich sein?

...zur Frage

Teebaumöl verschluckt

Hilfe ich hab etwas Teebaumöl (dm) von meinem Finger in den Mund bekommen. Was soll ich tun? Ist das schädlich? Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?