Benzin verschluckt GEFÄHRLICH!?!?!?

7 Antworten

nein gefährlich wird das nur in großen mengen, mein vater hat mal beim schrauben in der werkstatt zur falschen flasche gegriffen und einen schluck benzin getrunken, der lebt auch noch ;) , ich würde dir aber trotzdem empfehlen ein paar kohletabletten vorsichtshalber zu schlucken

Ich denke nicht, wegen dem einem ml..mehr wird es nicht sein, Feuerspucker, verschlucken sich doch auch ab und an Mal & leben weiter..

Also wirklich gefährlich wird das nicht sein, solange es nur minimale Mengen waren und einmalig passierte. Die Leute die Benzin aus fremden Autos abzapfen, saugen den Schlauch ja auch vorher an und bekommen bestimmt auch oft was davon in den Mund. Ich glaube nicht das du Schäden davongetragen hast.

Was möchtest Du wissen?