Teebaumöl im Gesicht - richtige Anwendung?

4 Antworten

Das Teebaumöl muss unbedingt verdünnt werden sonst kann es die Haut reizen!!! 1 Tropfen Teebaumöl auf 99 Tropfen neutrales Öl (z. B. Mandelöl oder Gesichtsöl), mit Wasser brauchst du das Teebaumöl nicht mischen, denn Öl und Wasser vermischen sich nicht.

Dankeschön. Die Verkäuferin meinte, dass die besten Ergebnisse erzielt werden wenn man 1 Tropfen auf einem Wattestäbchen, oder ähnlichem, auf die betroffenen Stellen aufträgt.

0
@Chico196

Wie kann die Verkäuferin so einen Stuß erzählen? Ich habe letztens genau danach gesucht und hatte ein Dokument einer wissenschaftlichen Organisation gefunden, da stand dass es schädlich ist, das Teebaumöl unverdünnt anzuwenden, weil man davon sogar irgendwelche Resistenzen und Allergien entwickeln kann. Weiß den Namen des Dokuments nicht mehr, aber ich wende Teebaumöl auch an und nur in Verdünnung 1:99, also 1%ige Lösung, die wird auch so empfohlen.

0

Hier nochmal die Quelle:

Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR)

Verwendung von unverdünntem Teebaumöl als kosmetisches Mittel

Stellungnahme des BfR vom 1. September 2003

0

Eigentlich soll man Teebaumöl nur punktuell auftragen. Ich würde das Gesicht an deiner Stelle auch eincremen wenn du das Teebaumöl im ganzen Gesicht angewendet hast :) 

Danke, habe nur die betroffenen Stellen mit 1 Tropfen auf einem Wattestäbchen betupft, da es so auch die Verkäuferin empfohlen hat. Da es aber die Haut austrocknen soll, wusste ich nicht ob ich sie zusätzlich noch eincremen soll. 

0

Verdünne das mit Wasser .Und NICHT auf das ganze Gesicht drauf schmieren nur da wo du Pickeln hast.Das ist sehr Aggressiv.

Lg

Danke. Die Verkäuferin meinte, man könne 1 Tropfen auf einem Wattestäbchen auf die betroffenen Stellen tupfen. 

0

Was möchtest Du wissen?