Ist es schlimm wenn ein Kaninchen Papier gegessen hat?

2 Antworten

Ich glaube nicht. Kaninchen können Zellulose verdauen, die ja in Stroh und Heu enthalten ist, wie auch im Papier. Die Druckfarbe ist zwar am Papier dran, aber die Menge ist verschwindend gering. Achte drauf daß dein Kaninchen heute noch was anderes knabbert und genug trinkt. Wenn es Probleme gibt, mußt du mit ihm zum Tierarzt, was aber eher unwahrscheinlich sein wird.

Nein, du kannst die Köttel hinterher platt klopfen und als Briefpapier benutzen...

Ok, ernsthaft: nein, Papier ist ein natürlicher Rohstoff aus Pflanzen, meist Bäumen. Das macht dem Karnickel nichts.

Was möchtest Du wissen?