Ist diese Blüte giftig für Kaninchen?

 - (Kaninchen, Giftstoffe, Tierernährung)

Ist das eine Lilie?

Ja😫

6 Antworten

Da ja vermutlich alle hier einfach gegoogelt haben und denselben Text gefunden haben, einige aber nicht alles gelesen haben : ja, es ist giftig. Bei sehr kleinen Mengen allerdings nicht tödlich. Wenn es wirklich nur ein Stück war, das kleiner als dein Kleiner Fingernagel war, dann gib dem Tier jetzt einfach viel Wiese, Gras oder Heu, Salat, Gemüsegrün etc zu fressen.

Dann sollte normalerweise nichts passieren. Bei größerer Menge würde ich mal beim Tierarzt anrufen

Liebe Grüße :)

Woher ich das weiß:Hobby – Kaninchenendstelle seit 15 Jahren

In der Tat. Das ist eine Lilie und die zählen zu den Top 20 der giftigsten Pflanzen für Tiere.

😢Was kann ich jetzt tun?

0
@Vivien107

Ab zum Tierarzt natürlich! Und solche Pflanzen in Zukunft von deinen Tieren fernhalten!

0

Wenn schon, dann den Text ganz lesen...

0

Also bei größeren Memgen auf jedenfall zum Tierarzt. Ist es nur ein kleines Stück wird sicher nichts Schlimmes passieren.

LG und gute Besserung

Woher ich das weiß:Hobby – Stolze Besitzerin von drei Mümmelnasen🐇🐇🐇❤

Lilien können giftig sein.
Kaninchen können sowas aber ab, wenn es eh nur ein wenig davon gegessen hat. Die Menge macht das Gift.
Beobachte es und fahre bei der kleinsten Veränderung zum Nottierarzt.

Woher ich das weiß:Hobby – Kaninchenhaltung

Lilien: Giftig für Katze, Hund und Co.?

Die Tierschutzorganisation Peta zählt Lilien zu den Top 20 giftigsten Zimmerpflanzen für Tiere. Denn sämtliche Pflanzenteile aller Arten dieser so hübsch blühenden Pflanzen sind hoch giftig, zumindest für Katzen. Selbst kleinste zugeführte Mengen können tödlich enden. Aufgenommene Pollen, Blumenwasser oder Erde, in der Lilien wachsen, führen mitunter schon zu Vergiftungssymptomen. Hunde und Nagetiere befinden sich auch nach dem Verzehr größerer Mengen nicht in Lebensgefahr. Die Wirkung auf Schildkröten ist nicht bekannt.

https://www.plantura.garden/gartentipps/zierpflanzen/lilien-giftig-oder-nicht

Deinem Kaninchen (Nagetier) passiert nix.

Wenn du aber dennoch Panik hast, Ruf beim tierärztlichen Notdienst oder in der Tierklinik an.

Kaninchen sind eigentlich keine Nagetiere.

1

Was möchtest Du wissen?