Ist es schlimm mit 13 Jahren Pokémon zu gucken?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, jeder hat seine Hobbys & Interessen.

Ich gucke auch manchmal Pokemon, YuGiOh oder andere Anime und das ist mir völlig egal, was die anderen sagen.

Bleibe bei deinem Hobby.

Wo kriegt man diese Karten?

Internet: Ebay, Amazon, diverse Kartenshops im Internet (gate to the games, collect it, ...)

Im Laden: Kartenshops, größere Kaufhäuser, Müller.

Anime ist nicht ausschließlich für Kinder gedacht, bei Pokemon handelt es sich um einen sogenannten "Shonen-Anime", shonen ist japanisch und ist die bezeichnung für einen jungen Mann zwischen 6 und 18. Das Wort ist aber nur ein Hinweis auf die Zielgruppe des Anime, nur weil es sich um einen Shonen handelt heißt das nicht das Mädchen oder Männer ihn nicht auch mögen.

Dasselbe gilt auch für Bronies, Bronies kommen uns nur deshalb seltsam vor, da sie wirklich gar nicht in die Zielgruppe der Serie passen, die sie so sehr vergöttern.

Ich mit meinen 17 Jahren schaue und spiele Pokémon immer noch regelmäßig und werde mich davon auch nicht abbringen lassen. Es ist dein Hobby und da hat keiner was gegen zu sagen. Lass dir von keinem einreden, Pokémon sei nur für kleine Kinder. Du findest überall auch viele Erwachsene, die auch immer noch Pokémon spielen oder schauen. Mach dir keinen Kopf.

LG Kevidiffel

Was möchtest Du wissen?