Ist es schlecht jeden Tag Haarkur zu verwenden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für Haut und Haare gibt es auch den Begriff "überpflegt"....

Die Haare und vor allem auch die Kopfhaut müssen sich ja mit den chemischen Substanzen auseinandersetzen. Es gibt zwar eine gewisse Toleranzgrenze. Wenn die aber überschritten wird, kann es Probleme ohne Ende geben, Kopfhaut juckt und schuppt,  das Haar wird schlaff, weil sich endlos viel Zeugs angelagert hat.

Es ist besser, den Empfehlungen zu folgen und - weniger ist manchmal mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja - manche Haare vertragen auch überhaupt keine Kuren. Da sind Leave-in`s besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke es ist generell nicht soo toll, sich jeden Tag die Haare zu waschen, wegen der übermäßigen Fettproduktion. Irgendwann werden die Haare kaputt gehen.Die Empfehlung für Haarkur ist meines Wissens 2-3 Mal die Woche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?