Ist es schlecht für meine Katze wenn die ganze Nacht das Licht eingeschaltet ist?

6 Antworten

Meine Cousine ist eine nachtaktive Frau.

Sie hat 2 Katzen und die schlafen bei ihr im Zimmer während sie am Pc ist oder ein Buch liest und das auffälligste was sie je gemacht haben, war den Kopf unter die Decke zu schieben.

Ich hoffe sehr dein Problem mit dem Licht löst sich eines Tages.

Ich hatte das auch einmal, hab nur tagsüber geschlafen oder nachts mit Licht an, aber etwa ein halbes Jahr nachdem ich meinen Hund bekommen habe, konnte ich auch nachts ohne Licht schlafen.

Mitlerweile habe ich nur noch ein Nachtlicht im Zimmef um den Weg zur Toilette zu finden und das wars.

Viel Glück dabei, meine Stromrechnung dankt mir zumindest

Katzen schlafen auch in hellem Sonnenlicht - ich denke , es macht ihnen nichts aus . Stell ihr doch eine Karton hin ....da kann sie sich verkriechen , das lieben sie .

Wenn es die Katze stört, wird sie sich schon einen Platz unter deinem Bett oder Schreibtisch suchen, also mach dir mal keine Sorgen!

Also wenn du eine fledermaus hättest wär das schon problematisch :p

Was möchtest Du wissen?