Sirius

Sirius tot hat mich am schwersten getroffen.

Ich denke das liegt daran, dass er für Harry Familie war.

Sein Patenonkel und jemand der ihn aufnehmen wollte.

Das hatte Lupin, Dumbledore etc nie auch nur vorgeschlagen.

Sie alle meinten immer er wäre bei Tante und Onkel am sichersten was vlt durch den Zauber auch stimmte aber Harry war dort sehr unglücklich.

Seine Familie hasste ihn sehr offensichtlich und vernacglässigte ihn.

Sie machten keinen hehl daraus, ihn nicht bei sich haben zu wollen.

Sirius dagfgen kannte seine Eltern sprach voller bewunderung und liebe von ihnen und der Familie die er Harry bieten konnte.

Als Sirius starb, starb auch all das mit ihm.

Klar da waren auch die Weasleys und die waren wie eine zweite Familie die sich auch sehr gut um ihn kümmerten wenn er bei ihnen war.

Doch leben durfte er da nicht.

...zur Antwort

Hallo, war es denn wirklich ein Film? Mir würde da sonst noch die Serie Stargate einfallen mit Thor als Alien

...zur Antwort
Noragami

Ich weiß nicht ob du die schon geguckt hast, aber Blue Exorcist und Magi:Adventure of Sindbad

Assassination Classroom ist auch recht gut.

Bleach ist sowohl beliebt als auch bekannt und das zurecht.

Gantz ist eher für Erwachsene da es doch recht viel Blut darin gibt.

Attack on Titan ist sehr beliebt und ich mag das Konzept der Story.

...zur Antwort

Verzweifelt wegen einer Camhure?

Hey,

ich war auf Chatroulette, für die die nicht wissen was das ist:

Auf Chatroulette wird man mit irgendjemand verbunden der auch

diese App hat, man kann dann quatschen und sieht sich halt per

Cam.

Es war nachts, ich ging drauf und dort war ein unbeschreibliches

hübsches Mädchen, man könnte schon fast Modell sagen. Es war ja halt nachts (ich ging aus Langweile drauf) und wir beide waren halt "versaut" drauf (weil sie mich geil machte) und sie zeigte dann halt ihre Brüste und so und ich halt mein Pen*s. Für die Leute die jetzt sagen würden boah junge Such dir mal Hobbys,ganz ehrlich wo ist das Problem? Die Chemie hat doch gepasst,wir beide hattenkein Problem und waren zufrieden.

Sie war halt eine perfekte Traumfrau und das Alter und die Chemie passte auch. Sie ist aber ja eigentlich auch eine Schl*mpe denn sie zeigte einfach so Ihre Brüste im Internet, davor fragte ich andere und die meinten, dass sie, das Mädchen auch gesehen haben und sie sich nackt gezeigt hat.

Ich wollte halt trotzdem mit ihr im Kontakt bleiben, aus verschiedenen Gründen. Auch wenn sie eigentlich eine Cam-H*re ist, empfinde ich was für ihr, solche Gefühle hatte ich noch nie gehabt. Ich fragte nach ihr Instagram Name und sie sagte ihn, JETZT ist aber, dass Problem, dass ich den Account nicht finde, weil der Name nicht stimmt bzw. sie hat ihn falsch geschrieben.

Nun zu meiner Frage, stimmt ab und begründet:

A: Suche sie nochmal auf Chatroulette egal wie lange es dauert.

(Die Sache ist nämlich die, da sind tausende Leute online und ob man sie überhaupt nochmal findet ist fraglich, das könnte ewig dauern, Tage, Wochen, Monate, Jahre)

B: Scheiß drauf, sie ist es nicht Wert, man kann sich auch woanders mit hübschen Frauen unterhalten und chatten für die du auch Gefühle haben könntest.

C: Vergiss sie einfach! Es ist eine Cm-Hre, warum empfindest du für sowas Gefühle?

Und die Sache ist halt auch die NOCH NIE habe ich so ein heftiges hübsches Mädchen gesehen und NOCH NIE habe ich solche Gefühle für ein Mädchen gehabt. Bin echt irgendwie verzweifelt und mir tut schon der Kopf weh.

...zur Frage

Sie war eindeutig auf Spaß aus, hab ich in geschriebener Form auch schon gemacht, da ist einem fad man hat Lust und geht sich dann die Zeit darauf vertreiben. Die Tatsache das sie dir den falschen Insta gegeben hat sagt schon das es ne einmalige Sache für sie war.

Wie ein One Night Stand, danach willst du die Perso auch nicht mehr wieder sehen,

...zur Antwort

Hast du schon mal vom Bralette BH gehört?

Das sind BHs ohne Bügel.

Ich habe mein lebenlang BHs mit Bügel getragen und mal versehentlich beim kaufen einen anderen erwischt.

Anfangs wollte ich ihn garnicht anprobieren aber er war ganz hübsch also tat ich es und er war unglaublich angenehm.

Du könntest mal einen probieren und sehen ob dir ein komplett Bügelloser vielleicht sogar taugt.

Es wäre ne alternative.

...zur Antwort

Ich hab schon seit dem Teenager alter Depressionen und hab mein Ziel im Leben auf das Sorgen für meine Schwester ausgelegt. Sie ist jetzt erwachsen. Vor 5 Jahren habe ich mir einen Hund zugelegt der in der hinsicht den Platz meiner Schwester eingenommen hat.

Das ist nicht gesund das weiß ich, wurde mir mehrmals von meiner Psychologin gesagt, trotzdem habe ich noch kein eigenes Ziel für mich erreicht.

Regeln gibt es bei mir nur die keinem Leid anzutun.

Soziale Regeln also.

...zur Antwort

interessante Ideen für einen Umzug (für eine Geschichte)?

Ich arbeite an einer Geschichte (aufgebaut wie ein Anime),wo die weibliche Hauptprotagonisten,von ihren Heimatdorf in eine Großstadt umzieht,welche die Großstadt ist,in welcher der männliche Hauptprotagonist wohnt.

Irgendwie fällt mir aber keine interessante/coole Idee ein,wieso sie umziehen müssen,der logischste Grund den ich wüsste,wäre wegen dem Beruf von mindestens einen der Eltern,wo ich aber dann auch schon einen interessanten Beruf nehmen wollte.

Hat irgendjemand eine Idee für einen coolen Beruf,oder einen anderen interessanten Grund für den Umzug als Idee?

ein par Infos zur Serie und den Charakteren,als eventuelle Hilfe

1.die weibliche Hauptprotagonisten ist ein 14 Jahre altes Mädchen (Eliza Smith),der männliche ein 15 Jahre alter Junge (Ethan Davis).

2.Die Serie spielt in Deutschland,die Orte (also das Dorf und die Großstadt) wären originale Orte,die es nicht wirklich gibt.

3.Eliza's Familie besteht aus ihren Eltern,im großen Bruder (welche im passendem Alter fürs College im Amerika wäre) und ihren Hund (Siberian Husky).

4.In der Serie geht es größtenteils um Reisen in andere Dimensionen,weswegen es nichts zu ernstes sein musst.

5.ein paar alte Ideen,die ich hatte (wo ich mir aber nicht sicher bin ob ich diese benutze),wären das Ihre Mutter eine Abenteurerin ähnlich wie Lara Croft von den Tomb Raider Spielen wäre,und sie Eliza den Hund geschenkt hätte,aber dadurch nicht bei ihr un ihrem Vater zuhause leben würde,sondern halt die meiste Zeit auf Abenteuern, (wo dann aber der Vater noch übrig bleiben würde,für denen ich keine Ideen hätte).

...zur Frage

Ein häufiger Grund in Animes ist die Schule. Da man nicht immer von allen Schulen aufgenimmen wird eventuell ne wunschschule oder eine spezielle wie eine kunstschüle oder sportgymnasium die zusätzlichen stress für den haupft chara bedeutet. Vlt gesundheitliche probleme, sie muss zu einem spezialisten und die gibt es nicht in der nähe ihres Dorfes.

Ne möglichkeit ist auch wue du schon sagtest, der Beruf der Eltern.

Mutter zum Beispiel Archiologin, Vater Geschichtsprofessor, Eltern ziehen oft um deswegen. Sie könnte dann größtenteils von zuhause unterrichtet worden sein, besonders schüchtern sein oder sehr träumerisch.

...zur Antwort

Mein Hund spielt eine sehr große Rolle in meinem Alltag.

Ich gehe zwar auch ohne ihn fort, Essen mit Freunden, treffen auf einen Kaffee etc. doch die meisten meiner Freunde haben es sogar gerne wenn ich ihn mitnehme. Er ist so etwas wie ein Therapiehund und übernimmt in meinem Haushalt die Rolle des Beschützers.

Über die Jahre habe ich auch meine Wohnung nach ihm ausgerichtet.

Sprich Möbel die ganz bis zum Boden gegen, Kippsicherungen am Fenster, zusätzlich zum Fliegengitter ein Metallgitter da ich im dritten Stockwerk wohne etc.

Könnte mir ein Leben ohne ihn schon garnicht mehr vorstellen.

...zur Antwort

Ich würde mit ihm reden, herausfinden um welche Gründe es sich gandelt.

Geldsorgen? Versagensängste?

Virlleicht glaubt er ja so zu werden wie sein Vater?

Ohne nachfragen wird man wohl keine Einsicht erlangen.

Und sollte er keine Kinder wollen, weil hey solche Menschen gibt es, dann hast nicht du zu entscheiden ob er welche bekommt.

Du solltest seinen Wunsch respektieren so wie er deinen (wahrscheinlich) respektieren würde.

Es ist ganz gleich ob Er gut mit Kindern kann, eigene Kinder sind eine völlig neue Herausforderung und jeder hat das recht auf seine Meinung.

Wie würdest du dich denn fühlen wenn dein Nachbar eines Tages auf dich zu kommt und sagt "Du wärst aber ne gute Mama für meine Kinder" und dir dann gegen deinen Willen versucht ein Kind zu machen.

Respektiere seinen Wunsch und wenn du umbedingt welche willst aber er nicht, redet mal über adoption und ansonsten hast du zwei Möglichkeiten.

In der Beziehung zu bleiben und dem Kinderwunsch bye bye zu sagen oder die Beziehung zu verlassen.

...zur Antwort

Bilde einen Lernkreis aus anderen Schülern in dem NUR Englisch gesprochen wird.

Startet mit einfachen Dingen, wie von euch selbst zu erzählen und den Dingen die ihr mögt. Fragt euch untereinander nach Hobbys etc.

Nach einer weile könntet ihr Themen aus einer Schüssel ziehen und 5 minuten darüber sprächen mit mimimaler Vorbereitungszeit.

Frei sprächen ist da sehr wichtig.

Wenn ihr ein Wort nicht kennt, schreibt es nieder und bittet die Person es zu umschreiben, so bleibt es länger im Gedächtnis.

So 1 Stunde am Tag nach der Schule sollte genügen um ein gutes Gefühl zu bekommen.

Zuhause könnten ihr Sätze mit dem Wort bilden und niederschreiben.

Wenn euch der Stoff ausgeht, redet über Filme, Bücher, was ihr gestern gemacht habt, was ihr vorhabt zu machen.

Wichtig ist eben das freie sprächen damit sich Englisch irgendwann nicht mehr gezwungen anfühlt sondern einfach von der Zunge rollt.

Nicht verzagen, ich habe selbst bis ich 18 war kaum bis gar kein Englisch gesprochen, obwohl ich es in der Schule hatte und habe es dann zuerst durch lesen und Filme schaun gelernt. Aber wenn du es nicht praktizierst wird es dir immer fremd vorkommen.

Jedenfalls wünsche ich dir viel Glück beim lernen!

...zur Antwort

Obi oder generell Geschäfte die Bau und Bastellmaterial verkaufen.

Wenn ich du wäre würde ich mir zur sicherheit auch ein paar Ohrstöpsel aus der Drogerie holen.

Ein Tinnitus ist auch kein Spaß.

...zur Antwort